Warenkorb
 

Der intime Schlüssel

Weitere Formate

Als die hübsche Dancefloor-Tänzerin Jaqueline, die Ehe mit einer lesbischen Frau einging, ahnte sie noch nicht, dass sie sich später, auch in einen Mann verlieben wird. Durch ihr liebevolles und verzauberndes Wesen, und mit gegenseitigem Respekt und Anerkennung, funktionierte diese, mit Liebe geprägte Dreier-Beziehung.
Allerdings eroberte der attraktive und verständnisvolle Künstlerbetreuer nicht nur Jaquelines Herz. Aufgrund eines unvorhersehbaren Leidensweges, kam er seiner Ärztin, die wiederum eine Freundin des Ehepaares war, gefährlich nahe.
Der unzertrennliche und gemeinsame Weg dieser Vierer-Clique, wurde durch einen tragischen Schicksalsschlag abrupt beendet. Ihr Leben veränderte sich schlagartig und es begann der innerliche Kampf zwischen: verarbeiten oder doch besser verdrängen?
Die freizügige Erzählung der sexuellen Lust und Befriedigung der beteiligten Personen, liegt im Fokus dieser Geschichte.
Portrait
Manfred Bilinsky schreibt seine Bücher aus Liebe und Leidenschaft. Die Geschichten sind sehr leicht lesbar, da sie umgangssprachlich verfasst sind, jedoch nicht im Dialekt.
Seine Werke sind vorwiegend mit Dialogen versehen, und die erotischen Szenen sehr mutig und freizügig erzählt.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 216 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 04.02.2019
Sprache Deutsch
EAN 9783748162612
Verlag Books on Demand
Dateigröße 310 KB
eBook
eBook
Fr. 6.40
Fr. 6.40
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.