Begeisterung

André Stern

(3)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
Fr. 14.00
bisher Fr. 21.00
*befristete Preissenkung des Verlages.   Sie sparen : 33  %
Fr. 14.00
bisher Fr. 21.00 *befristete Preissenkung des Verlages.

Sie sparen:  33 %

inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 19.90

Accordion öffnen
  • Begeisterung

    Insel Verlag

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 19.90

    Insel Verlag

gebundene Ausgabe

Fr. 32.90

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

Fr. 14.00

Accordion öffnen

Beschreibung

Kindheit ist unsere wertvollste Ressource. Wir müssen sie schützen und achten, denn sie ist einzigartig und einmalig. Begeisterung ist die treibende Kraft der Kinder, und auch die treibende Kraft in allen Geschichten, die uns inspirieren. Begeisterung verleiht uns Flügel und sie macht uns immer wieder auch genial. André Stern berichtet von Kindern, deren Enthusiasmus zu höchster Konzentration, grösster Freude und tiefster Befriedigung führt. Er erzählt aber auch von Erwachsenen, deren Begeisterung Berge versetzen konnte, darunter ein Schreiner, ein Gitarrenbauer, eine NASA-Astronautin, ein junger Verleger. Und davon, wie wir unsere Begeisterung neu entdecken können.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 160 (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 16 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 11.02.2019
Sprache Deutsch
EAN 9783945543603
Verlag Suhrkamp Verlag AG
Dateigröße 12792 KB
Verkaufsrang 17703

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
3
0
0
0
0

Wir haben nur ein Leben - packen wir es mit Begeisterung an!
von einer Kundin/einem Kunden am 07.07.2021
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

André Stern, dieser besondere und einzigartige Botschafter der Kinder schreibt in diesem Buch sehr einfühlsam über die Begeisterung. Sie ist der treibende Faktor für die Entwicklung der Kinder - eine unglaubliche Energie, die sie bei der Geburt schon in sich tragen. Kinder bringen alles mit, um sich aus sich selber zu entwickeln... André Stern, dieser besondere und einzigartige Botschafter der Kinder schreibt in diesem Buch sehr einfühlsam über die Begeisterung. Sie ist der treibende Faktor für die Entwicklung der Kinder - eine unglaubliche Energie, die sie bei der Geburt schon in sich tragen. Kinder bringen alles mit, um sich aus sich selber zu entwickeln - sie brauchen uns nur, um sie in ihren täglichen Entdeckungen zu unterstützen. Unangemessene Erwartungen führen zu Versagensängsten und Selbstzweifel und ersticken die Begeisterung. Seine Thesen werden vom Neurowissenschaftler Prof. Gerald Hüther bestätigt und zusammengefasst: "Die Begeisterung ist Dünger für das Gehirn." Sie ist auch die beste Art des Lernens und begeisterungsfähige Menschen werden zu den Problemlösern dieser Welt gehören. Ein sehr eindrucksvolles, persönliches Buch als Plädoyer für eine offene, freiere Erziehung und ein Leben mit Begeisterung, egal welchen Alters.

wunderbares buch!
von desi aus schwarzwald am 24.05.2021
Bewertet: Einband: Taschenbuch

ich liebe alle bücher von andré stern. dieses buch ist wieder einmal so schön geschrieben und jeder kann daraus viel mitnehmen. bindung, begeisterung, freiheit und liebe... diese worte fallen mir bei büchern vom andré ein. ein muss für alle eltern!

Begeisterung
von einer Kundin/einem Kunden aus Baden-Baden am 13.03.2019
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Der gefragte Referent, Musiker, Komponist, Gitarrenbaumeister, Journalist und Autor Andre Stern, hat mich, im wahrsten Sinne, mit seinem neuen Buch wieder begeistert. In diesem Buch schildert er seine Beobachtungen bei Kindern, wenn sie spielen. Die Strahlekraft und die Begeisterung ist ihnen angeboren. Er plädiert für Vertr... Der gefragte Referent, Musiker, Komponist, Gitarrenbaumeister, Journalist und Autor Andre Stern, hat mich, im wahrsten Sinne, mit seinem neuen Buch wieder begeistert. In diesem Buch schildert er seine Beobachtungen bei Kindern, wenn sie spielen. Die Strahlekraft und die Begeisterung ist ihnen angeboren. Er plädiert für Vertrauen in die natürliche Veranlagung des Kindes, dem mit Interesse begegnet werden soll. Seine Thesen werden von namenhaften Experten geteilt (z.B. Neurobiologe Gerald Hüther) und mit wissenschaftlichem Hintergrund belegt. Spielen und lernen sind untrennbar dasselbe für das Kind. Für den Erwachsenen ist das manchmal nicht vorstellbar. „Wir haben immer Angst, unsere Kinder geraten in materiell unsichere Lebensumstände“. Kinder brauchen Wertschätzung, Sicherheit und Liebe – so kann es natürlich wachsen und gedeihen. Absolute Leseempfehlung für jeden, der Umgang mit Kindern hat.

  • Artikelbild-0