Warenkorb

Magische Weihnachtswelt - Lassen Sie sich von unseren Geschenkideen verzaubern

In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 335
Erscheinungsdatum 16.05.2019
ISBN 978-2-07-282702-0
Verlag Gallimard
Maße (L/B/H) 17.9/10.9/1.5 cm
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 21.90
Fr. 21.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Wann kommt der Nobelpreis?
von einer Kundin/einem Kunden am 22.09.2009
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Ein sehr gutes Debut, in dem schon viel von dem anklingt, was Philip Roth in seinen späteren Werken noch vertiefen wird. Im Gegensatz zu den bald folgenden Zuckerman Romanen, ist die Sprache bei Goodbye Colombus noch recht einfach. Kleine Verwirrspiele wie im Ghost Writer oder der Anatomiestunde fehlen. Auch der innere Monolog k... Ein sehr gutes Debut, in dem schon viel von dem anklingt, was Philip Roth in seinen späteren Werken noch vertiefen wird. Im Gegensatz zu den bald folgenden Zuckerman Romanen, ist die Sprache bei Goodbye Colombus noch recht einfach. Kleine Verwirrspiele wie im Ghost Writer oder der Anatomiestunde fehlen. Auch der innere Monolog kommt noch nicht vor. Es gibt selten Erstlinge, die man auch wirklich als Einstiegslektüre in ein größeres Werk empfehlen kann. Bei Goodbye Colombus geht dies ohne Zweifel.