Warenkorb

Magische Weihnachtswelt - Lassen Sie sich von unseren Geschenkideen verzaubern

Die Spiegelreisende

Band 2 - Die Verschwundenen vom Mondscheinpalast

Die Spiegelreisende Band 2

Ophelia wurde gerade zur Vize-Erzählerin am Hof von Faruk erkoren und glaubt sich damit endlich sicher. Doch es dauert nicht lange, und sie erhält unheilvolle anonyme Drohbriefe: Wenn sie ihre Hochzeit mit Thorn nicht absagt, wird ihr Übles widerfahren. Und damit scheint sie nicht die Einzige zu sein: Um sie herum verschwinden bedeutende Persönlichkeiten der Himmelsburg. Kurzerhand beauftragt Faruk Ophelia mit der Suche nach den Vermissten. Und so beginnt eine riskante Ermittlung, bei der es Ophelia nicht nur mit manipulierten Sanduhren, sondern auch mit gefährlichen Illusionen und zwielichtigen Gestalten zu tun bekommt. Am Ende steht eine folgenschwere Entscheidung.

Vom glamourösen Hof der Himmelsburg in das abgründige Universum der Sanduhren und Orte, die gar keine sind - um ihr Leben sowie das ihrer Familie zu retten, muss Ophelia an ihre Grenzen gehen. Und das in einer Welt, in der sie so gut wie niemandem trauen kann, womöglich nicht einmal ihrem zukünftigen Ehemann Thorn?

Portrait

Christelle Dabos wurde 1980 an der Côte d’Azur geboren. Nach ihrem Studium zog sie nach Belgien und arbeitete als Bibliothekarin. Als sie 2007 an Krebs erkrankte, begann sie zu schreiben. Zunächst veröffentlichte sie Auszüge aus Die Spiegelreisende im Internet. Nachdem sie den Jugendbuchwettbewerb von Gallimard Jeunesse gewonnen hatte, wurde der erste Band der Serie, Die Verlobten des Winters, publiziert und entwickelte sich rasch zu einem Bestseller. Die auf das Debüt folgenden Bände der Saga, Die Verschwundenen vom Mondscheinpalast und Das Gedächtnis von Babel, erscheinen 2019 auf Deutsch im Insel Verlag. Gerade hat Christelle Dabos den vierten Band der Tetralogie fertiggeschrieben.

… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 600 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 27.07.2019
Sprache Deutsch
EAN 9783458766018
Verlag Insel Verlag
Originaltitel Les Disparus du Clairdelune
Dateigröße 5114 KB
Übersetzer Amelie Thoma
Verkaufsrang 658
eBook
eBook
Fr. 18.00
Fr. 18.00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Die Spiegelreisende

  • Band 1

    140251613
    Die Spiegelreisende
    von Christelle Dabos
    (195)
    eBook
    Fr.18.00
  • Band 2

    141970026
    Die Spiegelreisende
    von Christelle Dabos
    (5)
    eBook
    Fr.18.00
    Sie befinden sich hier
  • Band 3

    141970039
    Die Spiegelreisende
    von Christelle Dabos
    (195)
    eBook
    Fr.18.00
  • Band 4

    145747903
    Die Spiegelreisende
    von Christelle Dabos
    eBook
    Fr.18.00

Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
4
1
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 10.12.2019
Bewertet: anderes Format

Grandiose Fortsetzung rund um die Geschichte von Ophelia und Thorn. Schon nach dem ersten Teil der Geschichte wusste Ich, dass diese Reihe etwas ganz besonderes wird. Band 2 hat mir tatsächlich noch viel besser gefallen. Absolute Leseempfehlung, nicht nur für Jugendliche!

von einer Kundin/einem Kunden am 24.11.2019
Bewertet: anderes Format

Absoluter Pageturner! Mich hat schon der erste Band absolut überzeugt. Auch den 2. konnte ich gar nicht mehr aus der Hand legen und habe nächtliche Lesestunden eingeschoben, die sich so was von gelohnt haben.

fantastisch und fesselnd
von einer Kundin/einem Kunden aus Freiburg am 06.11.2019

Man wird in die faszinierende Welt der Archen entführt. Wie die Hauptperson ist man von all dem neuen und aufregenden fasziniert. Ich konnte das Buch gar nicht mehr zu Seite legen!