Warenkorb
 

Die letzte Witwe

Georgia Band 7

Weitere Formate

gebundene Ausgabe
Der neue Thriller von Bestseller-Autorin Karin Slaughter. Ein neuer Fall für Will Trent und Sara Linton.

Zwei gewaltige Explosionen reissen Gerichtsmedizinerin Sara Linton und ihren Partner, Special Agent Will Trent, aus der sommerlichen Idylle. Sie sind geübt darin, in Notsituationen zu helfen. Doch als sie an diesem Tag den Sirenen folgen, führt ihr Instinkt sie mitten hinein in das dunkle Herz einer mächtigen Neonazi-Gruppierung. Zu spät erkennt Sara, dass sie direkt in eine Falle läuft.
Will kann nur noch hilflos zusehen, wie Sara zur Gefangenen wird. Jetzt muss er alles riskieren und verdeckt ermitteln. Denn die Spuren des FBIs lassen keine Zweifel: Der Anführer des Netzwerks geht für seine Zwecke über ein Meer aus Leichen. Kann Will Sara finden, bevor es zu spät ist?

»Ich bewundere und verehre Karin Slaughter seit vielen Jahren. Ich verschlinge ihre Werke wie ein Abhängiger, mit den bekannten Nebeneffekten ihrer in Buchform verpackten Drogen: Angstzustände, Herzrasen und Schlaflosigkeit. Gäbe es eine Hall of Fame für Thriller, würde ich ihr dort einen Ehrenplatz einräumen!«
Sebastian Fitzek

»Karin Slaughter zählt zu den talentiertesten und stärksten Spannungsautoren der Welt.« Yrsa Sigurðardóttir

»Jeder neue Thriller von Karin Slaughter ist ein Anlass zum Feiern!« Kathy Reichs
Portrait
Die internationale Nummer-1-Bestsellerautorin Karin Slaughter ist eine der weltweit populärsten und gefeiertsten Schriftstellerinnen. Ihre Bücher wurden in 33 Sprachen übersetzt und haben sich insgesamt über 30 Millionen Mal verkauft. Ihr Gesamtwerk beinhaltet die Grant County und Will Trent-Reihen, ausserdem die psychologischen Thriller Pretty Girls und Die gute Tochter. Karin Slaughter stammt aus Georgia und lebt zurzeit in Atlanta.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 560 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.08.2019
Sprache Deutsch
EAN 9783959678964
Verlag HarperCollins
Originaltitel Last Widow, The
Dateigröße 1430 KB
Übersetzer Fred Kinzel
Verkaufsrang 49
eBook
eBook
Fr. 22.90
Fr. 22.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Weitere Bände von Georgia

  • Band 4

    39364976
    Bittere Wunden / Will Trent - Georgia Bd. 6
    von Karin Slaughter
    (26)
    eBook
    Fr.12.90
  • Band 5

    44252569
    Schwarze Wut / Will Trent - Georgia Bd. 7
    von Karin Slaughter
    Hörbuch
    Fr.31.90
  • Band 7

    142077699
    Die letzte Witwe
    von Karin Slaughter
    (104)
    eBook
    Fr.22.90
    Sie befinden sich hier

Kundenbewertungen

Durchschnitt
104 Bewertungen
Übersicht
64
26
13
1
0

Sara und Will im Einsatz
von einer Kundin/einem Kunden am 15.10.2019

Mir hat das Buch ganz gut gefallen. Es ist etwas gewöhnungsbedürftig,da a zu Beginn die Geschichte aus verschiedenen Sichtweisen erzählt wird (und zwar immer die gleichen Teile) Manches ist etwas zu genau erzählt (ärztliche Behandlung), tut aber der Spannung keinen Abbruch. Es ist aber auf jeden Fall lesenswert.

von einer Kundin/einem Kunden am 12.10.2019
Bewertet: anderes Format

Spannend, rasant und typisch Slaughter. Terrorismus, Bombenanschläge und neonarzistische Gruppen sind Thema. Interessant und gut recherchiert.

Endlich wieder mal spannend
von girasolita am 06.10.2019
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Special Agent Will Trent muss zusehen, wie seine Freundin, Gerichtsmedizinerin Sara Linton, von einer Gruppe Männner gekidnappt wird, kurz nachdem es am nahe gelegenen Campus mehrere Explosionen gab. Er versucht, Sara zu finden und schlimmeres zu verhindern. Ich fand dieses Buch durchgehend gut und spannend und hätte es am li... Special Agent Will Trent muss zusehen, wie seine Freundin, Gerichtsmedizinerin Sara Linton, von einer Gruppe Männner gekidnappt wird, kurz nachdem es am nahe gelegenen Campus mehrere Explosionen gab. Er versucht, Sara zu finden und schlimmeres zu verhindern. Ich fand dieses Buch durchgehend gut und spannend und hätte es am liebstem am Stück durchgelesen – endlich mal wieder, nachdem die letzten beiden Bücher der Autorin mir absolut zu langweilig waren und nicht das hielten, was ich mir von einem Roman von Karin Slaughter versprochen hatte. Das Einzige, was allerdings etwas genervt hat, war dass teilweise aus verschiedenen Blickwinkeln alles nochmal wiederholt erzählt wurde. Aber trotzdem habe ich es schnell durchgelesen gehabt und hatte das Gefühl, dass die Spannung sich durch das Buch durchzog.