Magisches Deutschland. Westfalen

Reisebegleiter zu geheimnisvollen Sagenplätzen. 216 geheimnisvolle Stätten in 122 Orten

Renate Schmidt-Vogt, Gustav-Adolf Schmidt

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 23.90
Fr. 23.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

Beschreibung

Von der Vielzahl sonstiger Reiseführer unterscheidet sich dieser Band dadurch, dass er kein touristischer Ratgeber im üblichen Sinn ist, sondern das geheimnisvolle Westfalen, seine sagen-, märchen- und legendenumwobenen Plätze erschliesst. Das Buch beschreibt in alphabetischer Reihenfolge Orte und Objekte, an denen ungewöhnliche oder auch unheimliche Begebenheiten zu finden und nachzuempfinden sind. Die betreffenden Geschichten werden auf heute noch sichtbare Plätze und Gegenstände bezogen, können so auf besondere Weise touristisch erfahren und zugleich sinnlich wahrgenommen werden; darüber hinaus vermitteln sie interessante Einblicke in die Kulturgeschichte der Region Westfalen. Für die jeweils wichtige Sach- und Hintergrundinformation stand einschlägige Fachliteratur zur Verfügung, von der Interessierte am Ende eines jeden Buches eine Auswahl zusammen mit einer Übersichtskarte und einem Ortsverzeichnis finden, das zu einer Entdeckungsreise in die Region Westfalen einlädt. Das Buch erscheint nach gutem Verkaufserfolg nun in zweiter, überarbeiteter Neuauflage und wird breiteste Leserschichten, vor allem jeden Reisefreudigen und Wanderer interessieren, der in der Region Westfalen unterwegs ist.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 264
Altersempfehlung 18 - 80 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 17.09.2009
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-939856-12-2
Verlag König, Buchverlag
Maße (L/B/H) 21.5/10.7/1.8 cm
Gewicht 279 g
Abbildungen 160 Abbildungen, 1 Übersichtskarte, Ortsverzeichnis
Auflage 2. überarbeitete u. erg. Neuaufl.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0