Warenkorb

Frühling der Liebe

Nora Roberts - So nah am Paradies

Ihr geliebtes Gestüt schreibt nur noch rote Zahlen. Um es zu retten, beschliesst Alana, eine Biografie über ihren verstorbenen Mann, einen berühmten Rennfahrer, schreiben zu lassen. Doch die Interviews mit dem faszinierenden Journalisten Dorian verlaufen prickelnder als geplant …

Carolyn Green - 100 Männer sollst du küssen

Küsse mindestens einhundert Männer, erst dann weisst du, wer der Richtige ist. Diesen Tipp ihrer Grossmutter befolgt Reporterin Julie. Sie testet auch den attraktiven Detektiv Hunter - und will fortan nur noch von ihm geküsst werden. Aber was, wenn er erfährt, dass er Teil eines Experiments war?

Nancy Lavo - Rivalen um Maddie

Ihre Highschool-Reunion steht an, und die schüchterne Maddie braucht dringend einen repräsentativen Begleiter. Und plötzlich bemüht sich nicht nur ihr gutaussehender Kollege Colton, sondern auch der charmante Fotograf Dan um sie. Doch nur einer meint es ernst mit Maddie …
Portrait
Die preisgekrönte Schriftstellerin sitzt jeden Tag acht Stunden am Schreibtisch. Inzwischen hat sie über 215 Romane geschrieben, die weltweit regelmässig auf den Bestsellerlisten landen. Vom New Yorker wurde sie zu "Amerikas Lieblingsautorin" ernannt. Auch in Deutschland erfreut sich Nora Roberts einer grossen Fangemeinde.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 512
Erscheinungsdatum 18.02.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7457-0061-9
Verlag Mira Taschenbuch Verlag
Maße (L/B/H) 18.5/12.3/4.3 cm
Gewicht 429 g
Auflage 1
Verkaufsrang 3287
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 17.90
Fr. 17.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
0
1
0
0

Wecken Frühlingsgefühle, auch wenn mich nur die erste Geschichte wirklich überzeugen konnte.
von Blubb0butterfly am 14.03.2020

Alle drei Geschichten sind schon etwas älter und wurden jetzt nur in diesen Sammelband gepackt. Die erste Geschichte ist von Nora Roberts und es handelt sich um den ersten Band der O’Haras-Reihe. Alana ist eine der Drillinge, deren Geburt der Leser im Prolog miterlebt. Ihre Familie sind umherziehende Musiker, doch sie hat di... Alle drei Geschichten sind schon etwas älter und wurden jetzt nur in diesen Sammelband gepackt. Die erste Geschichte ist von Nora Roberts und es handelt sich um den ersten Band der O’Haras-Reihe. Alana ist eine der Drillinge, deren Geburt der Leser im Prolog miterlebt. Ihre Familie sind umherziehende Musiker, doch sie hat dieser Seite den Rücken zugekehrt. Zusammen mit ihren kleinen Söhnen lebt sie alleine auf einer Farm, mitten im Nirgendwo. Das Leben ist hart und sie hat immense Schulden. Und das obwohl sie mit dem begehrtesten Junggesellen und erfolgreichem Rennfahrer verheiratet war und nun dessen Witwe ist. Was wohl dahintersteckt? Das will u.a. der Schriftsteller Dorian herausfinden, um eine Biografie über ihren verstorbenen Mann zu schreiben. Dass dabei der erste Eindruck gewaltig täuschen kann, bekommt er schnell zu spüren. Auch entwickelt sich ihre Zusammenarbeit anders als sich beide das vorgestellt haben. Eine tolle Geschichte mit viel Gefühl! Die zweite Geschichte ist von Carolyn Greene, von der ich bisher noch nichts gelesen habe. Deshalb bin ich wirklich gespannt gewesen, was mich hierbei erwarten würde. Julie ist eigentlich eine ausgebildete Kostümbildnerin, die sich aber nun auf neue berufliche Pfade wagen will. Der erste Schritt in Richtung erfolgreiche Journalistin ist eine Kolumne über die Küsse mit 100 verschiedenen Männern. Dabei ahnt sie nicht, was sie damit auslöst… XD Denn es ist eine abenteuerliche Reise und irgendwann begibt sich die gesamte Stadt auf die Suche nach der Identität der Autorin hinter dieser interessanten Kolumne. Auch Hunter wird wohl oder übel mit hineingezogen. Er ist ein Ermittler und der Fall von seinem Bruder könnte mit dieser Kolumne zusammenhängen. Durch Zufall arbeitet Julie während dieser Zeit für ihn und bringt sein geordnetes Leben gehörig durcheinander. Letztlich müssen sich beide fragen, was sie mit dem Knistern zwischen ihnen anfangen sollen. Vor allem steht ihr großes Geheimnis noch zwischen ihnen… Diese Geschichte ging mir am Ende doch etwas zu schnell. Denn wie glaubwürdig ist es, dass ein Mensch sich in so kurzer Zeit im 180° verändern kann? Daran habe ich etwas zu knabbern, weil ich es ein wenig unglaubwürdig finde. Ansonsten ist die Geschichte nicht schlecht. Die dritte und letzte Geschichte ist von Nancy Lavo, die ich ebenfalls nicht kenne. Wie der Titel schon verrät, buhlen zwei Männer um die Gunst von Maddie, was ich wohl gemerkt korrigieren möchte, da das nicht so ganz stimmt. Aber lest selbst und macht euch ein eigenes Bild von der Situation. Es wird auf jeden Fall sehr schnell klar, wie die Geschichte enden wird bzw. welcher von beiden es ernst mit Maddie meint und welcher. Doch unsere Protagonistin ist blind vor Liebe und erkennt deshalb die richtigen Zeichen nicht. Maddie hat außerdem Probleme mit ihrem Selbstbild, aber der weiße Ritter in schimmernder Rüstung ist schon unterwegs, um sie auf die richtigen Pfade zu führen. Auch diese Geschichte fand ich nicht schlecht, aber doch etwas zu oberflächlich für meinen Geschmack. Aber die Wandlung von Maddie war rührend. ,5 von

Viel Gefühl & Liebe
von Celine Louise Claire am 11.03.2020

Das erste Buch ist von Nora Roberts - So nah am Paradies. Hier geht es um Alana und ihr Gestüt, schreibt leider nur noch rote Zahlen. Um es zu retten, lässt sie eine Biografie über ihren berühmten Toten Ehemann schreiben. Aber, der Faszinierende Journalist Dorian erweckt in ihr Sachen, wo so geglaubt hat das es sie nicht mehr gi... Das erste Buch ist von Nora Roberts - So nah am Paradies. Hier geht es um Alana und ihr Gestüt, schreibt leider nur noch rote Zahlen. Um es zu retten, lässt sie eine Biografie über ihren berühmten Toten Ehemann schreiben. Aber, der Faszinierende Journalist Dorian erweckt in ihr Sachen, wo so geglaubt hat das es sie nicht mehr gibt. Die Beiden lernen sich kennen, als Dorian ein Buch über ihren verstorbenen Exmann schreiben will, aber Alana zögert. Dadurch sie aber gut das Geld gebrauchen könnte für ihr Gestüt was nur noch rote Zahlen schreibt und schon einige Jahre vergangen sind, willigt sie ein. Die Beiden können sich am Anfang nicht ausstehen, aber es herrscht eine gewisse sexuelle Anziehungskraft zwischen den Beiden. Er lernt ihre beiden Kinder kennen Chris und Ben und er mag sie von Anfang an sehr. Man lernt viel von Alana und Dorian kennen, da es in verschiedenen Sichtweisen geschrieben ist, was ich sehr gut finde. Das Ende ist sehr schön und ich glaube man freut sich sehr für die Beiden. Es ist sehr flüssig geschrieben und ein typisches Nora Roberts Buch. Jeder der ihren Schreibstil mag, wird sich über dieses Buch erfreuen. Im 2. Buch von Carolyn Greene geht es um Reporterin Julie und dem attraktiven Detektiv Hunter. Julies Großmutter hat ihr geraten, sie solle 100 Männer küssen, denn nur dann weiß sie wer der Richtige ist. Als sie Hunter geküsst hat, möchte sie nur noch von ihm geküsst werden, aber was passiert, wenn er erfährt, das er ein Teil von dem Experiment war? Ein sehr schönes kurzes Buch für einen tollen Abend auf dem Sofa. Es lässt sich flüssig lesen, es hat einen gewissen Charme und Humor. Das 3. Und letzte Buch ist von Nancy Lavo - Rivalen Um Maddie. Ihre Highschool-Reunion steht an und hier braucht die liebevolle, aber auch schüchterne Maddie dringend einen Begleiter. Er muss natürlich gut Aussehen und sich zeigen lassen. Und plötzlich gibt es 2 die es sein wollen. Auf der einen Seite ihren gutaussehenden Kollegen Colton und auf der anderen Seite der charmante Fotograf Dan, aber leider meint es nur einer mit ihr ernst. Das Buch ist so toll! Es lässt sich sehr flüssig lesen und man kann es kaum aus der Hand legen, weil man unbedingt wissen möchte wer es nicht ernst meint mit Maddie und bin ehrlich ich hätte eher gedacht es wäre der "andere".