Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Older, but Better, but Older: Von den Autorinnen von How to Be Parisian Wherever You Are

Noch mehr Esprit, Eleganz & Lässigkeit à la française - Deutsche Ausgabe

Weitere Formate

gebundene Ausgabe
Die Pariserin ist erwachsen geworden. Faszinierend, geheimnisvoll und umwerfend: In „Older, but Better, but Older“ enthüllen die beiden Lifestyle-Ikonen und Bestsellerautorinnen Caroline de Maigret und Sophie Mas gewohnt witzig und selbstironisch den Mythos der französischen Frau, die erwachsen geworden ist – in der Liebe, im Leben und fast überall sonst. Ob in Sachen Schönheit, Liebe oder Verführung, ihre Stilsicherheit ist nach wie vor legendär. Aber sie hat auch keine Angst über schwierige Fragen in Sachen Familienplanung, Job oder das Alleinleben zu sprechen: Denn um brav alle Erwartungen zu erfüllen, ist sie noch immer viel zu sehr Bohémienne! Du weisst einfach, dass sich etwas verändert hat, wenn ein Typ um die dreissig, der gerade auf der Party auftaucht, dich keines Blickes würdigt, wenn du aufwachst, dich blendend fühlst, und alle dir sagen, wie müde du aussiehst, und du weisst, dass du erwachsen bist, wenn du dich einfach nur aufs Nachhause gehen freust. Neurosen treffen auf Selbstvertrauen, Widerstand auf Akzeptanz und Leidenschaft auf Gelassenheit - Caroline de Maigret und Sophie Mas fangen charmant, lässig und voller Esprit Momente des Alltags ein, die jede erwachsen gewordene Leserin kennt.

Portrait
Sophie Mas ist in Paris geboren und aufgewachsen. Nach ihrem Studium an zwei der Pariser Grandes Écoles gründete sie ihre eigene Filmproduktionsfirma und arbeitet nun in Los Angeles, New York und São Paulo.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4
  • Artikelbild-5
  • Artikelbild-6
  • Artikelbild-7
  • Artikelbild-8
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 272
Erscheinungsdatum 25.11.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-442-75831-9
Verlag btb
Maße (L/B/H) 21.8/16.1/2.5 cm
Gewicht 645 g
Originaltitel How to be Parisian. Older but better but older
Abbildungen 4 schwarz-weiße und 100 farbige Abbildungen
Übersetzer Carolin Müller
Verkaufsrang 16522
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 27.90
Fr. 27.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
2
2
0
1
1

Älter, aber besser, aber älter? - Das geht besser
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 17.02.2020

Caroline de Maigrets und Sophie Mas "Ratgeber" und Lebensweisheiten sind deutlich für ein weibliches Publikum mit den ersten Alterserscheinungen gedacht. Das Buch (ich habe es in e-book Format gelesen) besteht vor allem aus kurzen, knackigen Eindrücken, die mit Fotos der Autorinnen u.a. bebildert sind. Dies ist der Folgeband zu... Caroline de Maigrets und Sophie Mas "Ratgeber" und Lebensweisheiten sind deutlich für ein weibliches Publikum mit den ersten Alterserscheinungen gedacht. Das Buch (ich habe es in e-book Format gelesen) besteht vor allem aus kurzen, knackigen Eindrücken, die mit Fotos der Autorinnen u.a. bebildert sind. Dies ist der Folgeband zu "wie man eine Pariserin wird", den ich leider nicht gelesen habe, aber von dem ich mir vorstelle, dass er Tipps zu Eleganz und Gelassenheit gibt, üblichen Klischees über Französinnen und insbesondere diejenigen, die in Paris leben und hoffentlich noch etwas Interessanteres darüber hinaus. Nun sind diese Pariserinnen erwachsen geworden. Um es gleich vorweg zu sagen, ich bin Anfang vierzig, lebe in einer Großstadt, reise viel und bin für Gleichberechtigung. "Older, but better, but older" soll nun über die Lebensrealität einer erwachsen gewordenen Pariserin berichten und ich fühle mich einerseits von der Beschreibung angezogen und andererseits bin ich skeptisch, zumal der Titel leider nicht "Better, but older, but better" heißt. Es ist im Grunde eine typische Frauenzeitschrift mit Ratschlägen zu Mode, Make-Up, Partnerschaft, Job & Kindererziehung. Auf der einen Seite geben die Autorinnen Anekdoten aus dem Leben eben nicht mehr junger Frauen, die durchaus selbstironisch sind, auf der anderen wird der Leserin geraten, sich jetzt immer morgens zu schminken, damit sie jugendlicher aussieht. Insgesamt ist es ein Buch, dass mich manches Mal zum Schmunzeln gebracht hat, aber der Gesamteindruck, dass es eine Sammlung von eher oberflächlichen Leichtigkeiten ist überwiegt leider.

Laissez faire oder 'lass es sein'
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 07.02.2020

Hereinspaziert, nein, hereingelockt mit den Keywords Esprit, Paris und Bestseller. Auf einer Seite entlockte der Text ein Lachen. Ansonsten viel: kennt man, schon gehört, nicht amüsant oder: Frauen, die sich Probleme einreden. So, Shitstorm garantiert. Leider habe ich nach langer Überlegung, die sich der kurzen Lektüre des B... Hereinspaziert, nein, hereingelockt mit den Keywords Esprit, Paris und Bestseller. Auf einer Seite entlockte der Text ein Lachen. Ansonsten viel: kennt man, schon gehört, nicht amüsant oder: Frauen, die sich Probleme einreden. So, Shitstorm garantiert. Leider habe ich nach langer Überlegung, die sich der kurzen Lektüre des Buches anschloss, kein besseres Resümee zu ziehen. Entäuschung, dass statt Diskussionsstoff und Denkanregungen Plattitüden und Allgemeinplätze in diesem Buch Raum finden. Der stillistische Kniff, viel Platz zwischen den Zeilen zu lassen, verhilft nicht zu mehr Lesevergnügen. Zwei von sechs Sternen (wenn soviele zu vergeben wären), oder die Note fünf: bemüht, aber ungenügend. Schade.

Älterwerden leicht gemacht
von einer Kundin/einem Kunden aus Radebeul am 20.01.2020

Die beiden Lifestyle-Ikonen Caroline de Maigret und Sophie Mas haben ein neues Buch geschrieben. Mit „Older, but Better, but Older“ haben die beiden eine locker leichte Lektüre geschaffen, die zum Schmunzeln und zum Nachdenken anregt. Dieses hochwertige Buch enthält viele Anekdoten und Bilder zum Thema Älterwerden. Das Layou... Die beiden Lifestyle-Ikonen Caroline de Maigret und Sophie Mas haben ein neues Buch geschrieben. Mit „Older, but Better, but Older“ haben die beiden eine locker leichte Lektüre geschaffen, die zum Schmunzeln und zum Nachdenken anregt. Dieses hochwertige Buch enthält viele Anekdoten und Bilder zum Thema Älterwerden. Das Layout und die Aufmachung ist klar strukturiert und auserlesen. Ich war überrascht, wie viele Themen angesprochen werden und wie offen die beiden Autorinnen sind. Es wird kein Blatt vor dem Mund genommen. Die Fotos sind sehr schön, nur frage ich mich ob es in Paris auch normale Frauen gibt. Welche mit Ecken und Kanten, mit Rettungsringen und Makeln. Wenn man die Bilder betrachtet, sind die Frauen darauf sehr hübsch und keine mit denen ich mich identifizieren würde. Man erhält viele Tipps wie man sich im Alter zu Schminken hat oder wie man sich am vorteilhaftesten anzieht. Mich hat dieses Buch gut unterhalten, wobei ich das Buch eher verschenken würde als es wirklich selbst im Bücherregal stehen zu haben. Fazit: Ein netter Zeitvertreib, mit schönen Fotos und neckischen Anekdoten, die zum Nachdenken anregen.