Warenkorb
 

Das Schmetterlingszimmer

MP3 Format, Lesung. Gekürzte Ausgabe


Die Bestsellerautorin in Bestform: ein Familienepos voll Liebe, Geheimnissen und überraschenden Twists

So viel Liebe und Kraft hat Posy Montague in ihren zauberhaften Garten investiert – und jetzt heisst es Abschied nehmen. Sie ist bald 70, lebt noch immer an der englischen Ostküste in dem reizenden Anwesen ihrer Familie. Doch das grosse "Admiral House" verfällt mehr und mehr. Posy muss sich entscheiden: Verkauft sie das Anwesen, in dem sie schon als Kind mit ihrem Vater Schmetterlinge bestaunt hat?

Allein bei der Idee streiten Posys eigene Söhne unerbittlich. Und als dann noch Freddie auftaucht, Posys Jugendliebe, steht plötzlich alles auf dem Spiel. Denn Freddie lüftet ein schockierendes Geheimnis ...

Gelesen von Simone Kabst.

(2 mp3-CDs, Laufzeit: 15h 9)

Portrait
Lucinda Riley wurde in Irland geboren und verbrachte als Kind mehrere Jahre in Fernost. Sie liebt es zu reisen und ist nach wie vor den Orten ihrer Kindheit sehr verbunden. Nach einer Karriere als Theater- und Fernsehschauspielerin konzentriert sich Lucinda Riley heute ganz auf das Schreiben – und das mit sensationellem Erfolg: Seit ihrem gefeierten Roman »Das Orchideenhaus« stürmte jedes ihrer Bücher die internationalen Bestsellerlisten. Lucinda Riley lebt mit ihrem Mann und ihren vier Kindern an der englischen Küste in North Norfolk und in West Cork, Irland.

Simone Kabst ist eine gefragte Sprecherin für Features, Audioguides und Hörspiele. Sie lässt Figuren lebendig, Leidenschaften, Ängste und Sehnsüchte wahr werden – im Hörverlag v. a. als feste Hörbuchstimme von Lucinda Riley.

… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Medium MP3-CD
Sprecher Simone Kabst
Anzahl 2
Erscheinungsdatum 23.08.2019
Sprache Deutsch
EAN 9783844534993
Genre Belletristik
Verlag DHV Der Hoerverlag
Originaltitel The Butterfly Room (Macmillan)
Spieldauer 909 Minuten
Übersetzer Ursula Wulfekamp
Verkaufsrang 63
Hörbuch (MP3-CD)
Hörbuch (MP3-CD)
Fr. 24.90
Fr. 24.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
41 Bewertungen
Übersicht
30
6
4
1
0

Das Geheimnis der Schmetterlinge
von Monice am 21.10.2019
Bewertet: Paperback

"Das Schmetterlingszimmer" von Lucinda Riley, ist ein wirklich intensives Buch. Wie so oft nimmt uns die Autorin mit in die Vergangenheit und bringt ein dunkles Familiengeheimnis zu tage. Der Schreibstil in diesem Buch ist wirklich toll, das Buch hat sich fließend lesen lassen, besonders gut haben mir die Zeit Sprünge im Zusa... "Das Schmetterlingszimmer" von Lucinda Riley, ist ein wirklich intensives Buch. Wie so oft nimmt uns die Autorin mit in die Vergangenheit und bringt ein dunkles Familiengeheimnis zu tage. Der Schreibstil in diesem Buch ist wirklich toll, das Buch hat sich fließend lesen lassen, besonders gut haben mir die Zeit Sprünge im Zusammenhang mit der gerade erzählten Geschichte gefallen. Auch sehr ausführlich und farbenfroh sind die Beschreibungen der Handlungsort, besonders die Gartenbeschreibung hat mir gut gefallen. Außerdem wurden die Charaktere sehr treffend dargestellt, niemand gleich einem anderen und sie haben in vielen Situationen für mich sehr menschlich und Real gehandelt. Zur Geschichte, die mich wirklich fasziniert hat, kann ich nur sagen, manchmal geht das Leben sehr merkwürdige Wege und auch den ein oder anderen Umweg, dennoch hat uns die Autorin hier vermittelt, dass man nie aufgeben darf an die Liebe und ein glückliches Leben zu glauben. Für mich ein wirklich gutes Buch, mit eindeutiger Leseempfehlung. Zum Inhalt: Posy lebt schon viele Jahre in Admiral Hall, doch die wirklichen Geheimnisse scheint sie noch immer nicht zu kennen, muss Freddie feststellen als er Posy nach fast 50 Jahren wieder trifft. Doch in ihrer beider Leben ist viel passiert und so gehört auch Posys Sohn Sam mit Frau Amy und den zwei kleinen Kindern zu Posys Lebensmittelpunkt. Doch dieser verschiebt sich als ihr jüngerer Sohn Nick nach 10 Jahren aus Australien wieder kommt. Dieser neu Start soll sich zwar Schwieriger gestallten doch er wird ihn auf sich nehmen. Als sich die Ereignisse überschlagen ist Posy froh um Freddie an ihrer Seite und den Erfolgsautor Sebastian in ihrem Haus.

Das späte Glück
von Miss Norge am 20.10.2019
Bewertet: Einband: Paperback

Mit diesem Roman hat Lucinda Riley mich wieder einmal darin bestätigt, warum sie zu einer meiner Lieblingsautorinnen zählt. "Das Schmetterlingszimmer" ist großes Gefühlskino und in einigen Situationen möchte man am liebsten in das Buch reinkriechen und den Frauen zurufen "Nein tut das nicht", um sie vor noch größerem Unheil zu b... Mit diesem Roman hat Lucinda Riley mich wieder einmal darin bestätigt, warum sie zu einer meiner Lieblingsautorinnen zählt. "Das Schmetterlingszimmer" ist großes Gefühlskino und in einigen Situationen möchte man am liebsten in das Buch reinkriechen und den Frauen zurufen "Nein tut das nicht", um sie vor noch größerem Unheil zu beschützen. Mit der Protagonistin Posy Montague hat die Autorin eine Frau erschaffen, die kurz vor ihrem 70. Geburtstag steht und deren beschauliches Leben auf den Kopf gestellt wird. Ruhe und Geborgenheit findet sie immer wieder im großen Garten von Admiral House, welches seit 300 Jahren im Familienbesitz ist. Doch in letzter Zeit häufen sich die Probleme, ihre Söhne Sam und Nick machen ihr Sorgen, dazu hat Posy das Gefühl das große Haus alleine nicht mehr bewirtschaften zu können und zu allem Überfluss tritt Freddie Lennox, eine alte Liebe, wieder in ihr Leben, den sie über 50 Jahre nicht mehr gesehen hatte. Zwischen diesen Komplikationen im Jahre 2006, erlebt man aber auch die Zeit von Posy als Kind, Teenager, Studierende und erwachsene Frau. Kurz gesagt: Man begleitet Posy durch ihr ganzes Leben, mit allen Höhen, Tiefen und düsteren Geheimnissen. Lucinda Riley hat die Gabe mir alle diese Menschen, die wichtig für Posy´s Leben sind, sehr nahe zu bringen und jedem den Raum zu verschaffen sich mir als Leserin zu zeigen und mich an sie zu gewöhnen. Der Kreis erweitert sich auf Freundinnen, Bekannte und Schwiegertöchter, die alle einen großen Beitrag zum Plot leisten. Der leichte Schreibstil tut dem dicken Schmöker sehr gut und so habe ich das Buch an einem Wochenende durchgelesen. Man wünscht allen Beteiligten ein positives Ende und ob es wirklich so passiert ... Einziger klitzekleiner Wermutstropfen: Mir wurde es an ganz wenigen Stellen zu übertrieben heimelig und alles ging zu glatt vonstatten. Ein liebevoller Familienroman der zum Lachen, zum Weinen, zum Freuen und zum Mitfühlen anregt.

Das Schmetterlingszimmer von Lucinda Riley
von einer Kundin/einem Kunden aus Erlenbach ZH am 17.10.2019
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Lucinda Riley versteht es perfekt, die Leser in den Bann zu ziehen. Sie hat eine wunderbare Art, zu schreiben!! Ich hoffe, dass möglichst bald wieder ein Buch von ihr erscheinen wird (habe bis jetzt alle ihre Bücher gelesen)