Warenkorb
 

Das schönste Mädchen der Welt

Roman


Mann trifft auf Frau, Rock’n’Roll trifft auf Herzschmerz – Michel Birbæks Roman strotzt vor tollen Figuren, Dialogen, Situationskomik und Gefühlschaos!

Seitdem der Musiker Leo Palmer die Liebe seines Lebens verloren hat, geht er festen Bindungen aus dem Weg – bis er Mona trifft. Sie ist verheiratet und er ein Womanizer, aber das Schicksal führt sie für eine Nacht zusammen. Der Deal ist klar: keine Telefonnummern, kein Wiedersehen. Doch die Nacht wird zu schön. Als Leo und Mona sich noch mal treffen, erfährt er mitten im Date, dass sein grosses musikalisches Idol Prince gestorben ist. Geschockt sucht er Trost bei alten Freunden – und damit auch bei seiner Exfrau. Dort merkt er, dass er sich den Geistern seiner Vergangenheit stellen muss, um eine Zukunft mit Mona zu haben ...

Portrait
Michel Birbæk, geboren in Kopenhagen, lebt seit vielen Jahren in Köln. Als Sänger war er 15 Jahre mit Rockbands unterwegs. Danach arbeitete er unter anderem als Kolumnist für mehrere Frauenmagazine und seit 20 Jahren als Drehbuchautor für einige der erfolgreichsten deutschen TV-Serien. Seine bisherigen fünf Romane haben sowohl die Kritiker, als auch eine grosse Fanbase erobert. Als 2016 sein Idol Prince starb, begann er einen Roman zu schreiben, um seine Gefühle zu kanalisieren. Daraus wurde »Das schönste Mädchen der Welt«, Birbæks persönliche Danksagung an die beiden schönsten Dinge auf der Welt – Liebe und Musik.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
Vorbestellen

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 352
Erscheinungsdatum 16.03.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7341-0824-2
Verlag Blanvalet
Maße (L/B) 18.7/11.8 cm
Verkaufsrang 81837
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 15.90
Fr. 15.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Erscheint demnächst,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Erscheint demnächst
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Vorbestellen
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
3
1
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 26.07.2019
Bewertet: anderes Format

Birbaek macht es einem einfach, die Beweggründe, Sorgen und Gefühle seiner Figuren nachzuvollziehen. Wunderschön geschriebene Ode an die Freundschaft, die Musik und das Leben.

Danke, das Du mit deiner Pause aufgehört hast. Großartiges Buch!
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 28.06.2018
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Verliebt in die deutsche Sprache und in Gefühle. Es ist toll, wie vermeintliche Kleinigkeiten beschrieben werden. Vor allem ist mir in diesem Buch in Erinnerung geblieben wie er die Mimik beschrieben, bewertet und gefühlt hat! Danke dafür! Ich war so enttäuscht, als ich es damals gelesen habe...keine weiteren Bücher mehr! Deswe... Verliebt in die deutsche Sprache und in Gefühle. Es ist toll, wie vermeintliche Kleinigkeiten beschrieben werden. Vor allem ist mir in diesem Buch in Erinnerung geblieben wie er die Mimik beschrieben, bewertet und gefühlt hat! Danke dafür! Ich war so enttäuscht, als ich es damals gelesen habe...keine weiteren Bücher mehr! Deswegen auch Danke, das endlich ein neues da ist und dies hoffentlich nicht das letzte ist. „Wenn das Leben ein Strand ist, sind Frauen das Mehr“ war mein erstes Buch von ihm und hat definitiv mein Leben zum positiven verändert. Seit dem habe ich nach und alle Bücher von ihm genossen.

Bitte lesen!!!
von einer Kundin/einem Kunden am 07.05.2018
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Michel Birbaek schenkt uns einen wunderbaren Roman über die Liebe, das Leben und ganz viel Musik! Ich konnte das Buch garnicht aus der Hand legen und war nach ein paar Stunden durch! Auf jeden Fall ein Kandidat für meine TOP 10 im Jahr 2018!!!