Warenkorb
 

Die Muschelsucher

Die 64-jährige Penelope Keeling blickt auf ihr Leben zurück und zieht Bilanz: über den Mann, den sie geliebt, aber verloren hat, über ihr unglückliche Ehe und ihre drei eigensinnigen Kinder. Penelope ist gezwungen, Entscheidungen zu treffen, die bestimmen werden, ob sie weiterhin als eine Familie leben könnenl oder ob sie auseinander gerissen werden...
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Medium DVD
Anzahl 1
FSK Freigegeben ab 6 Jahren
Erscheinungsdatum 10.01.2007
Regisseur Piers Haggard
Sprache Deutsch, Englisch (Untertitel: Deutsch)
EAN 4010324025494
Genre Drama/Romanze
Studio Concorde
Originaltitel The Shell Seekers
Spieldauer 174 Minuten
Bildformat 16:9 (1,78:1)
Tonformat Deutsch: DD 5.1, Englisch: DD 5.1
Produktionsjahr 2006
Film (DVD)
Film (DVD)
Fr. 16.90
Fr. 16.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen, Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
In den Warenkorb

Wir suchen die 50 beliebtesten Bücher der Schweiz



Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
1
0
0
0

Nicht gesucht, aber gefunden
von EtHeAl Ma'Am am 16.01.2015

Eigentlich bin ich kein Rosamunde Pilcher Fan; weder ihre Bücher noch ihre Filme fand ich besonders ansprechend. Meine Mama hat diese Verfilmung vor einigen Jahren gesehen und mir stets vorgeschwärmt, wie gut der Film doch sei. Dieses Weihnachten habe ich ihr diese DVD geschenkt und beim gemeinsamen anschauen, musste... Eigentlich bin ich kein Rosamunde Pilcher Fan; weder ihre Bücher noch ihre Filme fand ich besonders ansprechend. Meine Mama hat diese Verfilmung vor einigen Jahren gesehen und mir stets vorgeschwärmt, wie gut der Film doch sei. Dieses Weihnachten habe ich ihr diese DVD geschenkt und beim gemeinsamen anschauen, musste ich mein Kitsch-Urteil über Rosamunde Pilcher (zumindest für diesen Film) revidieren. Eine gut durchdachte Familiengeschichte mit einigen Höhen und Tiefen. Vanessa Redgrave spielt hier wunderbar die Heldin Penelope, deren Liebes-Geschichte in Rückblenden erzählt wird. Dieser Film hat mich überzeugt, wengigstens das Buch zu lesen und mich darin zu verkriechen. Vielleicht folgen für mich nch weitere Romane...

Mein Lieblingsbuch!
von gernleserin57 am 26.08.2010

weil ich mich selbst darin ein Stück wieder gefunden habe. Ein wunderbarer Familien-Epos, der Menschliches ohne Verschönen aber auch mit Würde behandelt. In Würde alt werden wird uns hier vorgelebt... Traumhaft schön!