Warenkorb
 

Gespräche mit Freunden

Roman

Frances und ihre Freundin Bobbi, Studentinnen in Dublin, lernen das gut zehn Jahre ältere Ehepaar Melissa und Nick kennen. Sie treffen sich bei Events, zum Essen, führen Gespräche. Persönlich und online diskutieren sie über Sex und Freundschaft, Kunst und Literatur, Politik und Genderfragen und, natürlich, über sich selbst. Während Bobbi von Melissa fasziniert ist, fühlt sich Frances immer stärker zu Nick hingezogen ... Ein intensiver Roman über Intimität, Untreue und die Möglichkeit der Liebe, eine hinreissende, kluge Antwort auf die Frage, wie es ist, heute jung und weiblich zu sein.
Portrait
Sally Rooney wurde 1991 geboren, ist in Castlebar, County Mayo, aufgewachsen und lebt in Dublin. Ihre frühen Arbeiten sind erschienen in The New Yorker, Granta, The White Review, The Dublin Review, The Stinging Fly, Kevin Barrys Stonecutter und der Anthologie Winter Pages. Sie studierte am Trinity College Dublin, zunächst Politik, machte dann ihren Master in Literatur. Sie war dort 2013 die Nr. 1 bei den European University Debating Championships. Rooneys Debütroman »Gespräche mit Freunden« war Book of the Year in Sunday Times, Guardian, Observer, Daily Telegraph und Evening Standard. Der Roman kam auf die Shortlist des Sunday Independent Newcomer of the Year Award 2017, des International Dylan Thomas Prize und des Rathbones Folio Prize 2018. Rooney war die Gewinnerin des Sunday Times/Peters Fraser & Dunlop Young Writer of the Year Award 2017, den u.a. auch Zadie Smith und Sarah Waters gewannen. Rooney ist inzwischen Redakteurin des irischen Literaturmagazins The Stinging Fly. Ihr zweiter Roman »Normal People« kam auf die Longlist des Man Booker Prize 2018, war Waterstones Book of the Year, ist auf der Shortlist des Costa Novel Award und gewann den An Post Irish Novel of the Year Award.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 384 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 22.07.2019
Sprache Deutsch, Englisch
EAN 9783641205607
Verlag Random House ebook
Originaltitel Conversations with Friends
Dateigröße 521 KB
Übersetzer Zoë Beck
Verkaufsrang 706
eBook
eBook
Fr. 19.90
Fr. 19.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
76 Bewertungen
Übersicht
31
23
18
4
0

von einer Kundin/einem Kunden am 16.10.2019
Bewertet: anderes Format

Scharfsinniger Roman, der das Lebensgefühl der Millenials einfängt. Tiefschürfende Dialoge arbeiten sich an Literatur, Politik und Liebe ab. Die Gegenwärtigkeit der (für mich) anstrengenden Protagonisten hält vor Augen, dass gute Literatur und Lesegenuss nicht immer eins sind.

Überschätztes Buch
von einer Kundin/einem Kunden am 13.10.2019
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Ich kann mich der Bewertung von Zauberberggast zu 100% anschließen. Dem ist nichts hinzuzufügen. Erschreckend, mit welch simplen Werken man bei der heutigen jungen Leserschaft punkten kann, die sich vermutlich nach der Lektüre auch noch unglaublich modern und gebildet fühlt.

Faszinierende Figuren in einer faszinierenden Geschichte
von einer Kundin/einem Kunden am 06.10.2019
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Zwei eng befreundete Studentinnen Anfang zwanzig und ein exaltiertes Künstlerpaar in den Dreißigern bilden das Ausgangskonstrukt für eine sprachlich brillant erzählte Geschichte um Freundschaft, Liebe und das Rollenverständnis junger Frauen. Beste Unterhaltung auf hohem Niveau.