Über Land

Aufzeichnungen, Erinnerungen

Ernst Halter

Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 37.90
Fr. 37.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen Versandkostenfrei
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Seit beinahe 40 Jahren wohnt Ernst Halter auf dem Land im aargauischen Freiamt, wo sich das Leben in diesem Zeitraum einschneidend verändert hat. Auf dem Land, das in den allgegenwärtigen Diskussionen über die Stadt vergessen wurde, auf dem Land, das den Erholungsdruck dieser Stadt zu spüren bekommt. Aber das Land ist noch immer ein Lebensraum und eine Lebensform im eigenen Recht. Mit anderen Geschwindigkeiten, anderen Biografien, anderem Wetter, anderen Nöten und anderem Glück.
Ernst Halter widmet sich dieser Lebensform in allen Schattierungen. Er beobachtet Natur und Menschen, Landwirtschaft und Freizeitwirtschaft. Essayistische Formen stehen neben Naturschilderungen, er zeichnet Porträts, berichtet von Begegnungen, erzählt Geschichten, gibt Gespräche wieder.
Jenseits aller Idealisierung entsteht ein literarisches Porträt einer Lebensform und ein Bericht von der Modernisierung dieser Lebensform, die bis jetzt weder gelungen noch gescheitert ist.

Ernst Halter, geboren 1938 in Zofingen, studierte in Genf und Zürich Germanistik und Kunstgeschichte. Seit 1970 regelmässige Veröffentlichungen von Gedichten, Erzählungen und Romanen, daneben Tätigkeit als Herausgeber, Übersetzer, Publizist und Verlagsberater. Im Limmat Verlag ist erschienen 'Die Stimme des Atems. Wörterbuch einer Kindheit'. Ernst Halter lebt in Aristau AG.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Erscheinungsdatum 01.03.2007
Verlag Limmat
Seitenzahl 274
Maße (L/B/H) 21.4/13.3/2.9 cm
Gewicht 416 g
Auflage 1. Auflage
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-85791-517-8

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • artikelbild-0