Warenkorb
 

Julia Sommer sät aus

Roman

Die Zeichen stehen auf Neuanfang im Mietshaus in der Zürcher Röntgenstrasse. Während der Frühling beim alten Erich Wyss eher seltsame Blüten treibt, muss Julia Sommer nicht nur um ihr »Gärtlein« kämpfen, sondern plötzlich auch um ihr Leben. Es wird gesät, gejätet, gehegt und gepflegt: nicht nur auf den Balkonen und Fenstersimsen, sondern auch Gedanken und Lebensentwürfe in den Köpfen vieler Hausbewohner.
Portrait
Tim Krohn, geboren 1965 in Nordrhein-Westfalen, wuchs in Glarus in den Schweizer Alpen auf und lebt als freier Schriftsteller in Santa Maria im Münstertal. Seine Romane ›Quatemberkinder‹ und ›Vrenelis Gärtli‹ sind Kultbücher, mit Büchern wie ›Nachts in Vals‹ oder der Romanserie ›Menschliche Regungen‹ erweist er sich immer wieder aufs Neue als einer der vielseitigsten und originellsten Autoren der Schweiz.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
Vorbestellen

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 416
Erscheinungsdatum 22.01.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-257-24501-1
Verlag Diogenes Verlag AG
Maße (L/B) 18/11.3 cm
Auflage 1
Verkaufsrang 17792
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 18.90
Fr. 18.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Erscheint demnächst,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Erscheint demnächst
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Vorbestellen
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.