Ach Emil ...

Teil 1

Christine Sylvester

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 11.90
Fr. 11.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

Beschreibung

Annabella zieht mit ihrem Vater, dem verwitweten Rechtsanwalt Dr. Overbeck, in eine neue Stadt. Der Vater ist davon überzeugt, dass seine "bella Anna" eine echte Siegertype ist - in der Schule, im Sport und in der Beliebtheit bei den Mitschülern. Doch Annabellas Start in der neuen Schule ist schrecklich. Sie hat den fliegengesichtigen Didi an sich hängen wie eine Klette, die muss sich gegen zwei Typen aus der Klasse behaupten, die ständig ihre Mitschüler terrorisieren, und ausserdem erklärt Klassenschönheit Miriam ihr den Zickenkrieg.
Allerdings gibt es da auch noch den ungewöhnlichen Emil aus der Oberstufe, der immer nur liest und mit niemandem spricht und sich für seine Freizeit ausgerechnet den selben Lieblingsplatz ausgesucht hat wie Annabella. Sind die Nachrichten, die er hinterlässt, wirklich für sie bestimmt? Und wenn ja, versteht sie seine Buchzitate richtig?
Bald bemerkt Annabella ausserdem, dass jemand in ihrem Tagebuch herumschnüffelt. Sie muss sich einen Trick einfallen lassen, um den Vertrauensbruch aufzudecken und ihren Mitlesenden zu überführen. Und schliesslich erfährt Annabella noch ungeahnte Wahrheiten über ihre Mutter, die sie seit zehn Jahren für tot gehalten hat.

Christine Sylvester, geboren 1969 in Bielefeld, ist Diplom-Journalistin, Autorin, Lehrerin für Deutsch, Ethik, Sozialkunde/Geschichte, freie Dozentin für Medien & Kommunikation. Sie hat zwei Kinder und lebt seit 1999 in Dresden. 2017 gründete sie mit ihrem Mann Ingolf Bien den WorTTakt Hör&BuchVerlag.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 136
Altersempfehlung 6 - 12 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 20.04.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7485-3517-1
Verlag Epubli
Maße (L/B/H) 19/12.5/0.8 cm
Gewicht 169 g
Auflage 2. Auflage

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0