Vengeful - Die Rache ist mein

Roman

Vicious & Vengeful Band 2

V. E. Schwab

(46)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 25.90
Fr. 25.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 25.90

Accordion öffnen
  • Vengeful - Die Rache ist mein

    Fischer Tor

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 25.90

    Fischer Tor

eBook (ePUB)

Fr. 16.00

Accordion öffnen

Beschreibung

Was ist besser, als die Frau des mächtigsten Mannes der Stadt zu sein? Die mächtigste Frau der Stadt zu sein – ohne Mann. Nachdem Marcella von ihrem eigenen Ehemann, dem Unterweltboss Marcus Riggins, umgebracht wird, erwacht sie mit einer zerstörerischen Superkraft wieder zum Leben. Und schwört Rache. Mit der Hilfe anderer ExtraOrdinärer setzt sich Marcella an die Spitze des Verbrecherimperiums und merzt ihre Feinde gnadenlos aus. Alles läuft wie am Schnürchen – bis sie einen schweren Fehler begeht: Sie spielt die Todfeinde Victor Vale und Eli Ever gegeneinander aus. Und ahnt nicht, welche Dämonen sie damit entfesselt …

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 528
Erscheinungsdatum 29.04.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-596-70502-3
Verlag Fischer Tor
Maße (L/B/H) 21.6/13.5/4.3 cm
Gewicht 560 g
Originaltitel Vengeful
Auflage 1. Auflage
Übersetzer Petra Huber, Sara Riffel
Verkaufsrang 37685

Weitere Bände von Vicious & Vengeful

Kundenbewertungen

Durchschnitt
46 Bewertungen
Übersicht
27
15
4
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 09.12.2020
Bewertet: anderes Format

Ich liebe es! Hier hat mein ein gutes Beispiel dafür wie 2. Bände von Dilogien sein sollen - nämlich besser als Band 1. Noch actionreicher, dunkler & tragischer packt einen die Geschichte so, dass man gar nicht zu Ende lesen will, um eben diese Lesevergnügen nicht zu beenden.

Ein spannend, düsteres Lese/Hörerlebnis
von Lexa aus Ulm am 22.11.2020

Bereits wie in Teil 1 war ich von der Idee hinter der Geschichte sehr angetan. Der Schreibstil der Autorin hört sich leichtgängig und ist absolut spannungsgeladen. Wir treffen alte Bekannte wie Victor und Eli wieder, aber auch neue EOS mit neuen Motiven und Kräften treten auf den Plan. Es beginnt ein erneutes Katz- und Maus Spie... Bereits wie in Teil 1 war ich von der Idee hinter der Geschichte sehr angetan. Der Schreibstil der Autorin hört sich leichtgängig und ist absolut spannungsgeladen. Wir treffen alte Bekannte wie Victor und Eli wieder, aber auch neue EOS mit neuen Motiven und Kräften treten auf den Plan. Es beginnt ein erneutes Katz- und Maus Spiel, dass an Skrupellosigkeit und Spannung nicht zu überbieten ist. Ein großer Pluspunkt war ebenfalls dass es wieder schwer war, zwischen der „Guten“ und der „Bösen“- Seite zu unterscheiden. Der Hörer/Leser ist hin- und hergerissen und das finde ich macht auch den großen Reiz des Buches aus. Denn die Autorin weiß es gekonnt mit diesem Zwiespalt zu spielen und regt den Leser/Hörer damit auch zum Nachdenken darüber an. Ein grandioser Aspekt. Denn auch ich war hin- und hergerissen und konnte nicht wirklich Sympathien für bestimmte Charaktere aufbauen. Im Laufe der Geschichte habe ich es immer wieder versucht, aber es war mir einfach nicht möglich. Dies empfinde ich aber nicht als negativen Aspekt, sondern eher als sehr positiv. Denn so war ich stets neutraler Beobachter beider Seiten der Medaille. Von der ersten Minute an ist die Spannung da und baut sich kontinuierlich bis zum großen Knall am Ende auf. Auch in Band 2 bewegen wir uns zwischen den Zeiten, was eine hohe Konzentration, zumindest beim Hören, erfordert um den roten Faden nicht zu verlieren. Was in meinen Augen aber nicht weiter schlimm war, denn so wurde es zu einem ganz besonderen Hörerlebnis. Durch die Zeitsprünge erfahren wir auch einige interessante Details aus der Vergangenheit der Protagonisten und ihren Werdegang und können so einige Ereignisse besser einordnen. In meinen Augen ein hervorragender Abschluss der 2-bändigen Reihe mit einer Idee, die ich zuvor noch nie gelesen habe. Band 2 kann nahtlos an das Niveau von Band 1 anknüpfen. Hut ab vor V.E.Schwab und ihrem wieder einmal großartigen Fantasywerk. Verdiente 5 von 5 Sternen.

Düster, spannend, komplex - perfekte Fortsetzung!
von mesu am 22.11.2020

Der zweite Band der düsteren, morbiden, elektrisierenden Geschichte um Eli und Victor ist unübertroffen gelungen!. Es ist noch rasanter, spannender und faszinierender und wimmelt nur so von E.O.´s. Marcella Riggins ist eine neue Gegenspielerin und schmiedet Ränke, schwört Rache und gerät zwischen alle Fronten, bis sie schließ... Der zweite Band der düsteren, morbiden, elektrisierenden Geschichte um Eli und Victor ist unübertroffen gelungen!. Es ist noch rasanter, spannender und faszinierender und wimmelt nur so von E.O.´s. Marcella Riggins ist eine neue Gegenspielerin und schmiedet Ränke, schwört Rache und gerät zwischen alle Fronten, bis sie schließlich auch auf Victor und Eli trifft.. Grandiose Fortsetzung der außergewöhnlichen Reihe, kurze knackige Kapitel, eine spannende und vielschichtige Handlung. Lässt dem Leser kaum Zeit zum Atemholen. Äußerst packend geschrieben. Eine Leseempfehlung!!


  • Artikelbild-0