Meine Filiale

Sonnenfinsternis

Ungekürzte Lesung mit Ilja Richter (1 mp3-CD)

Arthur Koestler

Hörbuch (MP3-CD)
Hörbuch (MP3-CD)
Fr. 14.90
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 24.90

Accordion öffnen
  • Sonnenfinsternis

    Elsinor Verlag

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 24.90

    Elsinor Verlag

gebundene Ausgabe

Fr. 39.90

Accordion öffnen
  • Sonnenfinsternis

    Elsinor Verlag

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 39.90

    Elsinor Verlag

eBook (ePUB)

Fr. 25.00

Accordion öffnen

Hörbuch (MP3-CD)

Fr. 14.90

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

Fr. 11.90

Accordion öffnen

Beschreibung

Noch kurz zuvor hatte er nicht damit gerechnet, auf einer Pritsche zu schlafen und durch Gitter zu schauen. Doch jetzt hockt Rubaschow im Gefängnis. Als ehemals führendes Parteimitglied eines totalitären Staates wurde er der Konterrevolution bezichtigt und zum Tode verurteilt. Mit »Sonnenfinsternis« verfasste der Schriftsteller Arthur Koestler den ersten Roman, der sich kritisch mit der systematischen Verfolgung von ehemaligen Kampfgefährten Stalins befasste und verweist damit auf die stalinistischen Schauprozesse der 1930er-Jahre. Ilja Richter liest den 1939 entstandenen Roman in der Originalfassung, die erst 2015 wiederentdeckt wurde, in voller Länge.

Ungekürzte Lesung mit Ilja Richter
1 mp3-CD | ca. 10 h 48 min

»Sein Roman ›Sonnenfinsternis‹ diente als Kronzeuge gegen den Stalinismus, dann gegen jegliche Gewalt im Dienste eines politischen Ideals.« DEUTSCHLANDFUNK

Arthur Koestler, geboren 1905 in Budapest, arbeitete nach dem Studium der Elektrotechnik und Psychologie als Journalist, u.a. in Berlin, Paris und der UdSSR. Bis 1938 war er aktives Mitglied der Kommunistischen Partei. 1940 wanderte er nach England aus. Sein Hauptwerk »Sonnenfinsternis« gehörte zu den meistgelesenen Romanen der Nachkriegszeit. 2015 wurde die Urfassung des Romans entdeckt und erstmals veröffentlicht. Koestler starb 1983 in London.

Ilja Richter, geboren 1952, war einmal Deutschlands jüngster Showmaster, der mit der legendären Musiksendung »disco« Karriere machte. Ilja Richter ist Schauspieler, Autor und Regisseur seiner eigenen Bühnenprogramme wie z.B. »Vergesst Winnetou«. Er ist zudem als Hörspiel- und Hörbuchsprecher tätig.

Produktdetails

Medium MP3-CD
Sprecher Ilja Richter
Spieldauer 648 Minuten
Erscheinungsdatum 20.09.2019
Verlag Der Audio Verlag
Hörtyp Lesung
Sprache Deutsch
EAN 9783742411198

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0
  • Sonnenfinsternis

    1. Sonnenfinsternis