Warenkorb

Magische Weihnachtswelt - Lassen Sie sich von unseren Geschenkideen verzaubern

Lioba und das Geheimnis der verschwundenen Salzfuhrwerke

Eine historische Kriminalgeschichte für Kinder

Lüneburg im Jahr 1367. Die Kaufleute der Hansestadt sind ausser sich: Seit Wochen werden die Handels-Fuhrwerke auf ihren Fahrten durch die dunklen Wälder überfallen und ausgeraubt. Salz und andere Kostbarkeiten im Wert von vielen tausend Silbertalern sind bereits verschwunden. Eine Abordnung der Schwarzen Hansereiter soll die Überfälle aufklären.
Unterdessen beobachten Lioba, die Tochter des Reitenden Dieners Garlop, und ihre Freundin Beatrice merkwürdige Vorgänge in der Stadt. Gemeinsam mit ihren Brüdern suchen die Mädchen auf eigene Faust nach den Dieben. Dabei machen sie eine aufregende, nicht ganz ungefährliche Entdeckung ...
Eine historische Kriminalgeschichte für Kinder, mit ergänzenden Erklärungen zum Alltag in einer mittelalterlichen Hansestadt.
Portrait
Regina Rehm-Krause, Jg. 1954, ist Agraringenieurin und interessiert sich seit vielen Jahren für das Mittelalter. Sie lebt mit ihren drei Kindern in der Lüneburger Heide.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
Vorbestellen

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 96
Altersempfehlung 8 - 13
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-87536-260-2
Verlag Merlin
Maße (L/B/H) 21.6/15.4/0.9 cm
Gewicht 197 g
Abbildungen mit Illustrationen von Vitali P. Konstantinov. 21,5 cm
Auflage 2. Auflage
Illustrator Vitali P. Konstantinov
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 16.90
Fr. 16.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Wird nachgedruckt, Termin unbekannt,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Wird nachgedruckt, Termin unbekannt
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Vorbestellen
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.