Meine Filiale

Ordnung durch Medienpolitik?

Otfried Jarren, Patrick Donges

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 66.90
Fr. 66.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen Versandkostenfrei
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Medienpolitik legitimiert sich gemeinhin dadurch, dass mit ihr eine bestimmte Medienordnung angestrebt und durchgeSetzt wird. Aber war dies in den deutschsprachigen Ländern jemals der Fall? Gab es je Medienpolitik – aus einem Guss?

Der Band untersucht, wie Medienpolitik in Deutschland, der Schweiz und Österreich realisiert wurde, nimmt weiterhin die europäische und transnationale Perspektive unter die Lupe und diskutiert schliesslich auch die wissenschaftlichen Ansätze der Medienpolitik. Der Band ist Ulrich Saxer zum 75. Geburtstag gewidmet.

Otfried Jarren ist Professor am Institut für Publizistikwissenschaft und Medienforschung der Universität Zürich.

Patrick Donges ist Oberassistent am Institut für Publizistikwissenschaft und Medienforschung der Universität Zürich.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Herausgeber Otfried Jarren, Patrick Donges
Seitenzahl 412
Erscheinungsdatum 15.01.2007
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-89669-585-7
Verlag UVK
Maße (L/B/H) 22/14.5/2.8 cm
Gewicht 611 g
Auflage 1. Auflage

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0