Meine Filiale

Duty & Desire - Verdächtig nah

Duty & Desire Band 3

Tessa Bailey

(29)
eBook
eBook
Fr. 11.00
Fr. 11.00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Paperback

Fr. 19.90

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

Fr. 11.00

Accordion öffnen

Beschreibung

Manche Regeln lohnt es sich zu brechen ...

Liebe und Hass liegen manchmal verdammt nah beieinander. Danika liebt die Ausbildung zur Polizistin und gehört zu den Besten ihres Jahrgangs. Aber sie hasst ihren Ausbilder. Lieutenant Greer Burns mag vielleicht ein brillanter Cop sein, aber als Lehrer ist er unerträglich arrogant und fordernd. Doch bei einer Nahkampfübung kommen die beiden sich ein wenig zu nah, und plötzlich kann Danika nicht mehr aufhören, darüber nachzudenken, wie sich sein Gewicht auf ihr angefühlt hat. Wie er sie festgehalten hat. Und wie gern sie diesen verbotenen Moment wiederholen würde ...

Leidenschaftlich, mitreissend, aufregend: Der finale Band der Duty&Desire-Trilogie um drei Polizeirekruten in New York.

Tessa Bailey, aufgewachsen in Kalifornien, studierte am Kingsborough Community College und an der Pace-University in New York. Ihr Studium finanzierte sie sich als Kellnerin. Nach ihrem Abschluss versuchte sie sich als Journalistin, doch die Arbeit an ihren eigenen Geschichten zog schnell ihre ganze Aufmerksamkeit auf sich. Tessa Bailey hat bereits über zwanzig Romane veröffentlicht und stand mehrfach auf den Bestsellerlisten der New York Times und der USA Today. Sie lebt mit ihrem Mann und ihrer Tochter in Long Island, New York.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 336 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 24.03.2020
Sprache Deutsch
EAN 9783644405394
Verlag Rowohlt Verlag
Originaltitel Disturbing his Peace
Dateigröße 971 KB
Übersetzer Christiane Meyer
Verkaufsrang 4379

Weitere Bände von Duty & Desire

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
29 Bewertungen
Übersicht
16
7
3
3
0

Dieser Teil gefiel mir definitiv am besten aus der Reihe…
von einer Kundin/einem Kunden aus Wuppertal am 25.06.2020

Danika macht eine Ausbildung zur Polizisten und ist darüber wahnsinnig glücklich. Alles ist perfekt. Sie liebt ihren Job, wäre da nur nicht ihr strenger Ausbilder Greer… Aber vielleicht ist er ja gar nicht so übel wie gedacht? Danika ist sympathisch, absolut liebenswert und einfach toll. Für ihre Familie würde sie wirklich dur... Danika macht eine Ausbildung zur Polizisten und ist darüber wahnsinnig glücklich. Alles ist perfekt. Sie liebt ihren Job, wäre da nur nicht ihr strenger Ausbilder Greer… Aber vielleicht ist er ja gar nicht so übel wie gedacht? Danika ist sympathisch, absolut liebenswert und einfach toll. Für ihre Familie würde sie wirklich durchs Feuer gehen, was sie mich einfach noch mehr mögen ließ. Greer ist unglaublich. Hinter einer harten Fassade, die er allen zeigt, steckt ein Mann, der es einfach verdient hat geliebt zu werden. Er ist einer dieser Charaktere, die man auch nach Wochen noch im Kopf herumschwirren hat Beide Protagonistin kommen bereits in den ersten Teilen vor und gerade Greer hatte es mir da schon total angetan. Und seine Geschichte hat mich absolut nicht enttäuscht... Ich bin so hin und weg von dieser Lovestory, dass ich einfach nur Schwärmen kann. Gleich zu Beginn war ich richtig in der Geschichte drin und wollte das Buch kaum aus der Hand legen. Es war so spannend und auch zum schmunzeln mitzuerleben, wie Danika und Greer einander näher kommen und Gefühle füreinander entwickeln. Die beiden sind einfach herrlich! Die Emotionswelt in diesem Buch war sooooo schön, dass ich immer wieder Herzklopfen hatte und mich sehr gut in die beiden, gerade in Danika, hineinversetzen konnte. Der Schreibstil konnte mich auch hier überzeugen. Er ist fesselnd, flüssig und sorgt dafür, dass das Buch angenehm zu lesen ist. Gerade die Gefühlsebene konnte mich überzeugen. Ich finde, dass die Bände sich von Teil zu Teil gesteigert haben. Fazit: Ich bin ein wenig traurig, dass es vorbei ist. Die letzte Geschichte von der Polizeiakademie konnte mich absolut überzeugen. Eine tolle Reise, an die ich mich sehr gerne zurückerinnern werde.

Perfekter Schluss der Duty & Desire Reihe
von einer Kundin/einem Kunden am 22.06.2020
Bewertet: Einband: Paperback

„Duty & Desire Verdächtig nah“ ist der 3. Band einer Reihe. Der 1. Band heißt „D&D Verboten vorsätzlich verliebt“ und der 2. hat den Namen „D&D Verboten sinnlich“ Alle Titel könnten unabhängig voneinander gelesen werden. Allerding kommen sämtliche Charaktere in allen drei Teilen vor. So könnte man sich eventuell durch vor... „Duty & Desire Verdächtig nah“ ist der 3. Band einer Reihe. Der 1. Band heißt „D&D Verboten vorsätzlich verliebt“ und der 2. hat den Namen „D&D Verboten sinnlich“ Alle Titel könnten unabhängig voneinander gelesen werden. Allerding kommen sämtliche Charaktere in allen drei Teilen vor. So könnte man sich eventuell durch vorangegangene Handlungen selber spoilern. Der letzte Teil der Duty & Desire Reihe ist eine perfekte Mischung aus den beiden ersten Teilen. Witz und urkomische Monologe wechseln sich mit ernsthaften Themen ab. So werden unter anderem die Gefahren des Polizeijobs und verschiedene Traumata thematisiert. Danika und Greer sind ja schon aus den ersten beiden Teilen bekannt und selbst dort konnte man es ja schon leicht knistern hören. In ihrer eigenen Geschichte sprühen allerding so richtig die Funken. Beide Charaktere sind unglaublich süß, unglaublich stark und unglaublich undurchsichtig. Umso grandioser sind die Monologe der Protagonisten, die dem Leser den perfekten Einblick in die Köpfe und in die Herzen der beiden bietet. Beide lernen im Verlauf der Geschichte so viel voneinander und wachsen so über sich hinaus, dass ich mir mein Dauergrinsen nicht verkneifen konnte. Auch in Band 3 gibt es ein Wiedersehen mit den Hauptcharakteren aus den ersten beiden Büchern, der den Abschied der Reihe so nicht ganz so schwer werden ließ. Mit dem Cover des dritten Buches ist die New Yorker Skyline komplett, wenn man alle drei neben einander legt. Fazit: Ein absolut würdiger Abschluss der Reihe, der wirklich alles hat und vor allem ganz, ganz viel Herz. Ganz große Leseempfehlung von mir.

von einer Kundin/einem Kunden am 11.05.2020
Bewertet: anderes Format

Etwas leichter zu lesen als der 2.Teil, mit mehr Sex. Spannende Charakterentwicklung und schöne Einblicke in das Leben der anderen beiden Pärchen. Eine sehr gelungene Reihe.

  • Artikelbild-0