Wolkenbruchs waghalsiges Stelldichein mit der Spionin

detebe Band 24582

Thomas Meyer

(22)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
Fr. 13.00
bisher Fr. 27.00
*befristete Preissenkung des Verlages.   Sie sparen : 51  %
Fr. 13.00
bisher Fr. 27.00 *befristete Preissenkung des Verlages.

Sie sparen:  51 %

inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 17.90

Accordion öffnen
  • Wolkenbruchs waghalsiges Stelldichein mit der Spionin

    Diogenes

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 17.90

    Diogenes

gebundene Ausgabe

Fr. 33.90

Accordion öffnen
  • Wolkenbruchs waghalsiges Stelldichein mit der Spionin

    Diogenes

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 33.90

    Diogenes

eBook (ePUB)

Fr. 13.00

Accordion öffnen
  • Wolkenbruchs waghalsiges Stelldichein mit der Spionin

    ePUB (Diogenes)

    Sofort per Download lieferbar

    Fr. 13.00

    Fr. 27.00

    ePUB (Diogenes)

Beschreibung

Nach dem Bruch mit seiner frommen jüdischen Familie wird Motti Wolkenbruch von Schicksalsgenossen aufgenommen. Wie sich bald zeigt, haben die aber weit mehr als nur Unterstützung im Sinn: Sie trachten nach der Weltherrschaft. Bisher allerdings erfolglos. Erst als Motti das Steuer übernimmt, geht es vorwärts. Doch eine Gruppe von Nazis hat das gleiche Ziel.

Produktdetails

Verkaufsrang 13587
Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Erscheinungsdatum 25.09.2019
Verlag Diogenes
Seitenzahl 272 (Printausgabe)
Dateigröße 844 KB
Sprache Deutsch
EAN 9783257609851

Weitere Bände von detebe

Kundenbewertungen

Durchschnitt
22 Bewertungen
Übersicht
20
1
0
1
0

von einer Kundin/einem Kunden am 23.07.2021
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Jüdische Menschen tun sich zusammen um die Weltherrschaft zu übernehmen. Sie merken, Thomas Meyer schreckt vor keinem Klischee zurück. Aber da sind ja auch noch die Nazis, die dasselbe Ziel haben. Und Alexa (richtig: die Amazon-Stimme), die kräftig mitmischt. Eine schöne Spionin darf in so einem Durcheinander natürlich nicht feh... Jüdische Menschen tun sich zusammen um die Weltherrschaft zu übernehmen. Sie merken, Thomas Meyer schreckt vor keinem Klischee zurück. Aber da sind ja auch noch die Nazis, die dasselbe Ziel haben. Und Alexa (richtig: die Amazon-Stimme), die kräftig mitmischt. Eine schöne Spionin darf in so einem Durcheinander natürlich nicht fehlen. Dieser herrlich verrückte Comicroman (ohne Bilder) ist eine fröhliche Hommage an die Blödheit der Antisemiten. Sehr gelungen!

von einer Kundin/einem Kunden am 16.04.2021
Bewertet: anderes Format

Noch verrückter und mit scharfer Gesellschaftskritik ausgestattet muss sich Motti Wolkenbruch in einer ganz anderen Welt bewähren. Sehr skurill und schrill lässt das Geschehen einen auf manchen Seiten regelrecht atemlos zurück. Humor und Nachdenklich keit treffen aufeinander!

Neues von Motti Wolkenbruch!
von einer Kundin/einem Kunden am 16.05.2020
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Von der Familie verstoßen und von der Schickse verlassen wird Motti zum Anführer des Weltjudentums. Parallel dazu erfinden die Nazis das Smartphone und die Hassmaschine, die die Social Media verseucht. Der heimliche Star des ersten Buches ist natürlich auch wieder da, Mutter Judith, die sich mit der “Alexa” anlegt und sie in den... Von der Familie verstoßen und von der Schickse verlassen wird Motti zum Anführer des Weltjudentums. Parallel dazu erfinden die Nazis das Smartphone und die Hassmaschine, die die Social Media verseucht. Der heimliche Star des ersten Buches ist natürlich auch wieder da, Mutter Judith, die sich mit der “Alexa” anlegt und sie in den Wahnsinn treibt. Einfach köstlich, skurril, kritisch und sehr aktuell.

  • artikelbild-0