Scheiß auf coole Sprüche

Frauen durch Ehrlichkeit erobern

Mark Manson

(1)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 31.90
Fr. 31.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen Versandkostenfrei
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 31.90

Accordion öffnen
  • Scheiß auf coole Sprüche

    Riva

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 31.90

    Riva

eBook

ab Fr. 19.90

Accordion öffnen
  • Scheiß auf coole Sprüche

    ePUB (Riva)

    Sofort per Download lieferbar

    Fr. 19.90

    ePUB (Riva)
  • Scheiß auf coole Sprüche

    PDF (Riva)

    Sofort per Download lieferbar

    Fr. 19.90

    PDF (Riva)

Beschreibung

Nichts beeindruckt Frauen mehr als Ehrlichkeit. Klingt einfach. Ist es aber nicht. Denn 99 von 100 Männern machen immer noch denselben Fehler: Sie mimen nur den Coolen, lügen, was das Zeug hält – und merken dabei noch nicht einmal, wie sie sich zum Affen machen.
Mark Manson hält nichts vom Sprücheklopfen. Wer Frauen wirklich von sich überzeugen will, darf weder die eigenen Wünsche verleugnen noch etwas auf die Meinung anderer geben. Mit seinem Ratgeber leistet der Bestsellerautor die entscheidende Starthilfe: Wer eine Frau erobern will, muss sich darauf besinnen, was er kann, was er hat und was er will. Wie das geht, verrät der 35-Jährige in Scheiss auf coole Sprüche ganz unverblümt und lässig. Eine Pflichtlektüre für alle, die keinen Korb mehr kassieren wollen.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 256
Erscheinungsdatum 13.11.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7423-1132-0
Verlag Riva
Maße (L/B/H) 21.6/14.6/2.4 cm
Gewicht 376 g
Verkaufsrang 78375

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Don't judge a Book by it's Cover
von einer Kundin/einem Kunden aus Böblingen am 26.04.2020

Cover misslungen, Sprache des Autors gewöhnungsbedürftig, Inhalt weltklasse. Kurz: bestes Buch für Dating und Beziehungen! Textmarker rausholen und dann das Gelernte in der Praxis anwenden!


  • Artikelbild-0