Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Bis Sonntag: 10-fach Meilen auf das gesamte Sortiment!*

Mord im Parkhotel

Weitere Formate

Kunststoff-Einband
Ein heisser Sommer in Luzern und eine Frauenleiche im Stadtpark. Woher weiss die Reporterin der Luzerner Zeitung über die brisante Neuigkeit? Andy Walker, ein verschrobener Kriminalbeamter, steht vor dem schwierigsten Fall seines Lebens. Kennt er die Tote? Welche Rolle spielt der Frührentner, der auf der Treppe des Hotels Schweizerhof tot zusammengebrochen ist? Und wer ist die geheimnisvolle Fremde auf dem Friedhof? Walkers Ermittlungen gestalten sich schwierig. Geplagt von Gewissensbissen und der Angst, selber in den Kreis der Verdächtigen zu geraten, versucht er verzweifelt gegen die Zeit und die sengende Hitze zu recherchieren. Dabei greift er zu ungewöhnlichen Massnahmen. Seine Recherchen führen ihn nach Vitznau am Vierwaldstättersee...
Portrait
Silvia Götschi wurde 1958 in Stans (Nidwalden) geboren. Die Autorin zählt zu den erfolgreichsten Krimiautorinnen der Schweiz. Ihre Krimis «Einsiedeln» und «Bürgenstock» landeten auf dem ersten Platz der Schweizer Taschenbuch- Bestsellerliste. Seit ihrer Jugend zählen Schreiben, Fotografieren und Psychologie zu ihren Leidenschaften.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Kunststoff-Einband
Seitenzahl 250
Erscheinungsdatum 06.01.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-906287-64-5
Verlag Cameo Verlag
Maße (L/B/H) 18.7/12.3/2.7 cm
Gewicht 370 g
Verkaufsrang 305
Buch (Kunststoff-Einband)
Buch (Kunststoff-Einband)
Fr. 18.90
Fr. 18.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
0
0
0
1
0

Habe aufgegeben
von einer Kundin/einem Kunden aus Zürich am 19.01.2020

Es ist mein erstes Buch von dieser Autorin und wird mein letztes sein. Der Schreibstil strotzt von Plattitüden und unpassenden Aphorismen. Die Figuren sind schwach gezeichnet, alles wirkt flach und unglaubhaft. Habe mich durch 30 Seiten gequält und dann aufgegeben.