Kleine Schriften VIII

Mit Beitr. in engl. Sprache

Hypomnemata. Supplement-Reihe Band 2

Walter Burkert

Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 147.00
Fr. 147.00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen Versandkostenfrei
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Der emeritierte Züricher Gräzist Walter Burkert ist einer der bedeutendsten deutschsprachigen Gelehrten, dessen Forschungen nicht nur auf dem Gebiet der Religionswissenschaft, sondern auch auf dem der antiken Philosophie im deutschsprachigen Raum wie auch weit darüber hinaus international grosse Beachtung gefunden haben. Der vorliegende achte Band der Kleinen Schriften Burkerts, dessen erstmals 1962 erschienene Habilitationsschrift über den antiken Pythagoreismus bereits zentralen Fragen der antiken Philosophie galt, enthält die wichtigsten kleineren Arbeiten des Gelehrten zu Fragen der antiken Philosophie aus den Jahren 1959 bis 2004; einen Schwerpunkt bilden die Arbeiten zur vorsokratischen und platonischen Philosophie, vielfach handelt es sich auch um systematische Fragen und übergeordnete Aspekte, die den gesamten Bereich des griechischen Denkens berühren.

Dr. Dr. h.c. mult. Walter Burkert ist emeritierter Professor für Klassische Philologie, bes. Griechisch, an der Universität Zürich..
Dr. Thomas Alexander Szlezák ist Professor für griechische Philologie in Tübingen (emeritiert ab Wintersemester 2006/2007)..
Dr. Karl-Heinz Stanzel ist apl. Professor und Akademischer Oberrat am Philologischen Seminar der Universität Tübingen.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Herausgeber Thomas Alexander Szlezák, Karl-Heinz Stanzel
Seitenzahl 310
Erscheinungsdatum 20.08.2008
Sprache Deutsch, Englisch
ISBN 978-3-525-25273-4
Verlag Vandenhoeck + Ruprecht
Maße (L/B/H) 24/16.7/2.8 cm
Gewicht 645 g
Auflage 1

Weitere Bände von Hypomnemata. Supplement-Reihe

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0