Zeit für Brettspiele

Sechzehn Porträts

Jörn Morisse, Felix Gebhard

Buch (Kunststoff-Einband)
Buch (Kunststoff-Einband)
Fr. 44.90
Fr. 44.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen Versandkostenfrei
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Deutschland gilt als Spielenation und ist einer der grössten Brettspielmärkte der Welt. Hier gibt es die wichtigsten Messen und mit »Spiel des Jahres« den international renommiertesten Preis. Brettspiele sind der Bereich bei Spielwaren, der das grösste Wachstum verzeichnet, auch weil anspruchsvolle Spiele zunehmend von einem breiteren Publikum goutiert werden, das die Familienspielklassiker hinter sich gelassen hat. In den letzten Jahren hat sich die Produktqualität enorm verbessert, sind viele Spiele mit herausragendem Artwork, hochwertigem Verpackungs- und Spielmaterial sowie optimierten Regeln erschienen. Das Angebot ist aktuell so breit wie noch nie in der Geschichte des Spiels.

Mit Schwerpunkt auf der deutschsprachigen Spieleszene erklärt »Zeit für Brettspiele« den gegenwärtigen Boom der Brettspiele anhand ausgewählter Begegnungen mit Spieleerfindern, Illustratoren, Archiven, Produktionsstätten und Verlagen. Wann weiss man, ob eine Spielidee das Zeug zur Veröffentlichung hat? Inwieweit ergänzen sich digitale Kanäle und Brettspiele? Wie viele Spiele kann man besitzen? Und nicht zuletzt: Welches sind die Spiele, die man unbedingt gespielt haben muss?

Produktdetails

Einband Kunststoff-Einband
Seitenzahl 180
Erscheinungsdatum 01.11.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-95575-119-7
Verlag Ventil Verlag
Maße (L/B/H) 29.7/22.5/2 cm
Gewicht 914 g
Auflage 1
Verkaufsrang 101418

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0