Meine Filiale

Freiheit. Bewusstheit. Verantwortlichkeit.

Festschrift für Volker Zotz zum 60. Geburtstag

Kunihiko Terasawa, Peter Michael Hamel, Werner Zimmermann, Antonio-Maria Caruso, Otfried H. Culmann

(1)
eBook
eBook
Fr. 25.95
Fr. 25.95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

Fr. 41.90

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

Fr. 25.95

Accordion öffnen

Beschreibung

Der Band Freiheit. Bewusstheit. Verantwortlichkeit erscheint zum 60. Geburtstag des Philosophen und Religionswissenschaftlers Volker Zotz, der mit Büchern wie "Geschichte der buddhistischen Philosophie" (1996), "Auf den glückseligen Inseln" (2000), "Der Konfuzianismus" (2015) und "Mit Buddha das Leben meistern" bekannt wurde.

Teil 1 enthält Beiträge zu seinem geistigen Werdegang und einzelnen Facetten seines Schaffens. Teil 2 ist dem deutsch-indischen Schriftsteller und Künstler Lama Anagarika Govinda (1898-1985) gewidmet, dessen Schüler Volker Zotz war. Teil 3 enthält Beiträge zu Fragen des Buddhismus und seiner Rezeption in Indien und Europa. Teil 4 geht auf Aspekte des religiösen und universitären Lebens in Japan ein. Teil 5 befasst sich mit Martin Buber, Valentin Tomberg, Michael Brink und Oscar Kiss Maerth. Teil 6 vereint meditative, literarische und künstlerische Beiträge.

Mit Beiträgen von Antonio-Maria Caruso - Otfried H. Culmann - Ulrich Dehn - Michael Frensch - Peter Gäng - Michael Gerhard - Peter Michael Hamel - Wilfried Huchzermeyer - Jochen Kirchhoff - Reinhard Kirste - Gerhard Knauss - Zensho Wolfgang Kopp - Yukio Kotani - Mondrian Graf von Lüttichau - Peter Michel - Friederike Migneco - Daniel Müller - Andreas Neider - Muho Nölke - Harry Oldmeadow - Peter Riedl - Yoshin Franz Ritter - Munish Bernhard Schiekel - Perry Schmidt-Leukel - Heinz Stein - Kunihiko Terasawa - Benedikt Maria Trappen - Gerhard Weissgrab - Karel Werner - Peter Wevelsiep - Werner Zimmermann

"Selten habe ich einen so glücklich und zugleich so umfassend komponierten biografischen Essay zu einer ja noch längst nicht zuende gekommenen geistigen Existenz gelesen." (Prof. Dr. Kuno Lorenz)

Produktdetails

Format ePUB i
Herausgeber Friedhelm Köhler, Friederike Migneco, Benedikt Maria Trappen
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 420 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 16.11.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783960250104
Verlag Edition Habermann
Dateigröße 3332 KB
Illustrator Heinz Stein

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Umfassende Würdigung des Philosophen und Ordensleiters
von einer Kundin/einem Kunden am 07.07.2020
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Zu dem einführenden biographischen Essay von Benedikt Maria Trappen schrieb Prof. Dr. Kuno Lorenz: „Selten habe ich einen so glücklich und zugleich so umfassend komponierten biografischen Essay zu einer ja noch längst nicht zu Ende gekommenen geistigen Existenz gelesen.“

  • Artikelbild-0