HeiEDUCATION JOURNAL / Bildung und Identität

Transdisziplinäre Studien zur Lehrerbildung

heiEDUCATION JOURNAL. Transdisziplinäre Studien zur Lehrerbildung Band 3

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 28.90
Fr. 28.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

Beschreibung

Das heiEDUCATION Journal. Transdisziplinäre Studien zur Lehrerbildung ist die fächer- und institutionen-übergreifende wissenschaftliche Online-Zeitschrift der Heidelberg School of Education. Es behandelt in mindestens zwei Ausgaben pro Jahr aktuelle und relevante Themen der Lehrerbildung aus unterschiedlichen Domänen und Disziplinen. Die Zeitschrift richtet sich an alle Akteure der Lehrerbildung: Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, Studierende, für die Fort- und Weiterbildung Verantwortliche, berufstätige Lehrerinnen und Lehrer sowie Bildungspolitikerinnen und Bildungspolitiker.

Prof. Dr. Beatrix Busse ist Professorin für englische Linguistik und Prorektorin für Studium und Lehre an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg. Sie ist geschäftsführende Direktorin der Heidelberg School of Education..
Prof. Dr. Gerhard Härle ist Professor (i.R.) für Deutsche Sprache und Literatur und ihre Didaktik an der Pädagogischen Hochschule Heidelberg und Seniorprofessor der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg. Er ist als Berater für die Heidelberg School of Education tätig.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Erscheinungsdatum 13.06.2019
Verlag Heidelberg University Publishing
Seitenzahl 114
Maße (L/B/H) 26.1/17.9/1.5 cm
Gewicht 341 g
Auflage 1
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-947732-50-0

Weitere Bände von heiEDUCATION JOURNAL. Transdisziplinäre Studien zur Lehrerbildung

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • artikelbild-0