Mobbing an Schulen

Maßnahmen zur Prävention, Intervention und Nachsorge

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 43.90
Fr. 43.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen Versandkostenfrei
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 43.90

Accordion öffnen

eBook (PDF)

Fr. 37.90

Accordion öffnen
  • Mobbing an Schulen

    PDF (Springer)

    Sofort per Download lieferbar

    Fr. 37.90

    PDF (Springer)

Beschreibung

Mobbing stellt an Schulen ein weit verbreitetes Problem dar. Dieses Buch liefert zum einen aktuelle Erklärungsansätze für das Phänomen Mobbing an Schulen. Es wird aufgezeigt, dass Mobbing nicht nur zwischen Opfern und Tätern stattfindet, sondern dass in der Regel alle Mitglieder einer Schulklasse beteiligt sein können. Entsprechend wird beschrieben, welche Folgen Mobbing für alle Beteiligte haben kann.  Zum anderen werden allgemeine Präventions- und Interventionsansätze beschrieben sowie elf Anti-Mobbing-Programme detailliert vorgestellt. Einen besonderen Fokus richtet das Buch auf Mobbingnachsorgekonzepte sowie praxisbezogene Exkurse von ausgewiesenen Experten.


Dr. Matthias Böhmer, Diplom-Psychologe, wissenschaftliche Tätigkeiten an mehreren Universitäten, seit 2008 an der Universität Luxemburg, Forschung im Bereich der empirischen Bildungsforschung sowie zur REVT.

Dr. Georges Steffgen, seit 2003 Professor für Sozial- und Arbeitspsychologie an der Universität Luxemburg, Diplom-Psychologe, Forschung zu Aggression, Emotionsregulation und Gesundheitsförderung.



Produktdetails

Einband Taschenbuch
Herausgeber Matthias Böhmer, Georges Steffgen
Seitenzahl 301
Erscheinungsdatum 06.12.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-658-26455-0
Verlag Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
Maße (L/B/H) 23.8/16.9/2.2 cm
Gewicht 654 g
Abbildungen schwarz-weiss Illustrationen
Auflage 1. Auflage 2020

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0

  • 1. Definition: Was ist Mobbing und wie kann man es erkennen?


    Exkurs: Was ist Cybermobbing?


    Exkurs: Mobbing als Straftat




    2. Erklärungsansätze: Warum gibt es Mobbing?


    Exkurs: Wie beeinflussen Medien das Mobbingsgeschehen?




    3. Rollen: Nur Täter und Opfer oder wer ist noch beteiligt?


    Exkurs: Die Rolle der Bystander




    4. Folgen: Was sind die Folgen von Mobbing?


    Exkurs: Suizidalität






    5. Prävention und Intervention: Wie kann Mobbing verhindert werden?


    Exkurs: Gewaltprävention durch Zivilcourage






    6. Programme: Welche Programme gegen Mobbing gibt es?


    Exkurs: Fairplayer (oder Medienhelden)




    7. Nachsorge: Wie kann Mobbingnachsorge gestaltet werden?


    Exkurs: Stationäre Mobbingnachsorge von Lehrkräften