Willst du Stress?

Werner Färber

Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
Fr. 9.00
Fr. 9.00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Beschreibung

Die ganze Welt hat sich gegen sie verschworen, meint Lea. Nach Jahren des Streits und gegenseitigen Herabwürdigungen haben sich ihre Eltern getrennt, d.h., der Vater hat Tochter und Mutter verlassen. Die ist schwach, hilflos und gefühlsarm. Wie nur soll Lea unter diesen Voraussetzungen in einer fremden Stadt ein Neuanfang gelingen? Auf sich allein gestellt, muss sich Lea in ihrer neuen Umgebung positionieren, um nicht unterzugehen. Wer ihr dabei im Wege steht, ist selbst schuld.
Rücksichtslos und ohne Gefühle zu zeigen, demonstriert Lea aggressiv ihre Stärke mit roher körperlicher Gewalt. Doch ist es wirklich so einfach? Ein Faustschlag und schon sind alle Probleme gelöst? Bei aller Boshaftigkeit ist sie intelligent und versteht es, blindwütige Exzesse zu vermeiden. Stets wägt sie das Risiko ab, bei einem ihrer Ausbrüche beobachtet und dafür belangt zu werden und sie versteht es in den meisten Fällen taktil vorzugehen.
Bis ihr die Dinge schliesslich über den Kopf wachsen und sie sich mehr und mehr mit dem Rücken zur Wand sieht. Von irgendjemandem Hilfe anzunehmen, ist sie von klein auf nicht gewohnt. Sie kennt nur noch einen Menschen, auf den sie sich in dieser Situation wirklich verlassen kann, sie selbst ...

Werner Färber wurde 1957 in Wassertrüdigen geboren und lebt heute als freier Schriftsteller für alle Altersstufen in Hamburg.

Mit seinen beliebten Veranstaltungen für Kinder, Jugendliche & Erwachsene ist der Autor ein gern gesehener Gast in Bibliotheken, Buchhandlungen und Schulen.
Im Rundfunk gibt Werner Färber aktuell seine Spasslyrik in einer täglichen einminütigen Sendung zum Besten. Ob er Prosa oder satirisch-kabarettistische Reime vorträgt, ob er junge oder erwachsene Menschen vor sich hat, er liebt die Vielfalt.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 200 (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 12 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 07.11.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783038642060
Verlag Aravaipa
Dateigröße 2449 KB

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0