Meine Filiale

Das große Reimmichl-Lesebuch

Hgerausgegeben und mit einem Lebensbild versehen von Paul Muigg

Reimmichl

eBook
eBook
Fr. 19.00
Fr. 19.00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

ab Fr. 26.90

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

Fr. 19.00

Accordion öffnen
  • Das große Reimmichl-Lesebuch

    ePUB (Tyrolia)

    Sofort per Download lieferbar

    Fr. 19.00

    ePUB (Tyrolia)

Beschreibung

Geschichten voller Lebensweisheit und Menschlichkeit
Zum 150. Geburtstag von Reimmichl im Mai 2017 - mit einer kritisch-würdigenden Biografie
Viel hat dieses - einem klassischen Hausbuch nachempfundene - Lesebuch für Reimmichl-Freunde zu bieten: So finden diese nicht nur eine kurze Biografie des auch heute noch beliebten Volksschriftstellers, welche die wichtigsten Lebensstationen des Sebastian Rieger vor dem jeweiligen geschichtlichen Hintergrund nachzeichnet, sondern vor allem auch eine repräsentative Auswahl an Schriften aus seinem reichen literarischen Werk. Neben weniger bekannten Texten (wie etwa seinen Reiseberichten über das Nordkap oder Tunesien) beinhaltet dieser Band auch einige beispielhafte politische Leitartikel sowie vor allem eine Vielzahl an heiteren und besinnlichen Kurzgeschichten aus der Feder des Reimmichl. Vor allem Letztere sind auch heute noch spannend zu lesen und deshalb so beliebt, weil sich in ihnen eine humorvolle, positive und doch nicht unrealistische Lebensauffassung widerspiegelt.

Sebastian Rieger, geb. 1867 in St. Veit im Defereggental, war katholischer Priester und Publizist. Als Schriftsteller kannte man ihn unter dem Namen Reimmichl. Seine Bekanntheit über die Landesgrenzen hinaus verdankte er in erster Linie seinen Büchern und seiner Tätigkeit als Journalist, Geschichtenschreiber und Chefredakteur des Tiroler Volksboten. Nach dem Ersten Weltkrieg wurde er zu dem heute noch von vielen geliebten und verehrten "Kalendermann" und Geschichtenerzähler. Er starb 86-jährig in Hall in Tirol.

Produktdetails

Format ePUB i
Herausgeber Paul Muigg
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 278 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 08.12.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783702235680
Verlag Tyrolia
Dateigröße 10065 KB

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0