Meine Filiale

Der Ernährungskompass

Das Fazit aller wissenschaftlichen Studien zum Thema Ernährung - Mit den 12 wichtigsten Regeln der gesunden Ernährung (ungekürzte Lesung)

Bas Kast

(108)
Hörbuch-Download (MP3)
Fr. 0.00
im Hörbuch-Abo / Monat
Hörbuch-Download (MP3)
Fr. 0.00
im Hörbuch-Abo / Monat
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Im 1. Monat gratis testen
Im 1. Monat gratis testen. Danach 12.90 Fr. für 1 Hörbuch pro Monat, monatlich kündbar
Danach 12.90 Fr. für 1 Hörbuch pro Monat, monatlich kündbar
Im Abo kaufen
Fr. 25.90
Fr. 25.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar, In der Cloud verfügbar
Sofort per Download lieferbar,  i
In der Cloud verfügbar

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

Fr. 29.90

Accordion öffnen
  • Der Ernährungskompass

    C. Bertelsmann

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 29.90

    C. Bertelsmann

eBook (ePUB)

Fr. 23.90

Accordion öffnen

Hörbuch (MP3-CD)

Fr. 31.90

Accordion öffnen
  • Der große Ernährungskompass

    2 MP3-CD (2019)

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 31.90

    2 MP3-CD (2019)

Hörbuch-Download

Fr. 25.90

Accordion öffnen

Beschreibung

Der Bestseller im Diät-Dschungel: Was ist gesund, was ist schädlich, wie ernähren wir uns richtig?

Wissenschaftsjournalist Bas Kast bricht, gerade 40-jährig, zusammen. Hat er mit Junkfood seine Gesundheit ruiniert? Eine Ernährungsumstellung soll helfen. Doch was ist wirklich gesund? Kast geht auf eine Entdeckungsreise in die aktuelle Alters- und Ernährungsforschung: Was essen besonders langlebige Völker? Wie nimmt man effizient ab? Lassen sich Altersleiden vermeiden? Kann man sich gezielt "jung essen"? Welche Nahrungsmittel halten wir für gesund, obwohl sie uns sogar schaden? Aus Tausenden sich zum Teil widersprechenden Studien filtert Kast die wissenschaftlich gesicherten Erkenntnisse über eine wirklich gesunde Kost heraus.

Gelesen von Herbert Schäfer, mit Begleitmaterial zum Ausdrucken.

(Laufzeit: 9h 48)

Bas Kast, geboren 1973, studierte Psychologie und Biologie in Konstanz, Bochum und am MIT in Boston. Seine journalistische Ausbildung absolvierte er bei Geo, Nature und beim Tagesspiegel, dort ist er seit 2002 Redakteur im Wissenschaftsressort. Bas Kast wurde u.a. mit dem Barmer-Preis für Medizinjournalismus und dem Axel-Springer-Preis für Junge Journalisten ausgezeichnet.

Herbert Schäfer war u. a. an den Münchner Kammerspielen, in Freiburg und Düsseldorf engagiert. Zudem ist er in Kino- und Fernsehproduktionen zu sehen und ist Sprecher beim WDR und SWR. Er hat bereits McDowalls Der perfekte Tod gelesen.

Produktdetails

Verkaufsrang 53
Abo-Fähigkeit Ja
Medium MP3
Sprecher Herbert Schäfer
Spieldauer 588 Minuten
Erscheinungsdatum 25.06.2018
Verlag Der Hörverlag
Format & Qualität MP3, 588 Minuten, 491.23 MB
Sprache Deutsch
EAN 9783844531930

Kundenbewertungen

Durchschnitt
108 Bewertungen
Übersicht
89
17
0
1
1

von einer Kundin/einem Kunden am 23.06.2020
Bewertet: anderes Format

Ein gelungener Ratgeber mit viel Hintergrundwissen zum Thema Ernährung. Für alle die gesunde Ernährung verstehen und leben wollen. Das Buch verschafft einen guten Überblick,liefert keine neue Diät sondern klärt auf und gibt dem Leser ein gutes Werkzeug zur Hand.

Eines der Besten Bücher zu diesem Thema
von einer Kundin/einem Kunden am 16.06.2020
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

In diesem Buch fasst Bas Kast nicht einzelne Meinungen und Studien zusammen sondern vergleicht die Ergebnisse auf einer sehr umfangreichen Ebene und bietet eine tolle Zusammenfassung zum aktuellen Stand der Wissenschaft im Bereich Ernährung - das Buch liest sich sehr flüssig und gut

Interessantes Ernährungsbuch
von einer Kundin/einem Kunden aus Worb am 10.06.2020
Bewertet: eBook (ePUB)

Gute Ansätze. Kein Diätenwahn. Mit diesem Buch hat man die Chance seine Ernährung langfristig umzustellen und sich dadurch wohl zu fühlen.


  • Artikelbild-0
  • Der Ernährungskompass

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
  • Der Ernährungskompass

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • Der Ernährungskompass
    1. Der Ernährungskompass