Das schöne Leben der Toten

Vom unbeschwerten Umgang mit dem Ende

Milena Moser, Victor-Mario Zaballa

(1)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
Fr. 21.90
Fr. 21.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

Fr. 27.90

Accordion öffnen
  • Das schöne Leben der Toten

    Kein & Aber

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 27.90

    Kein & Aber

eBook (ePUB)

Fr. 21.90

Accordion öffnen

Beschreibung

In der mexikanischen Kultur ist der Tod immer präsent, nie tabuisiert, ganz im Unterschied zur europäischen Kultur. Man freut sich auf den Tag der Toten, wenn die Verstorbenen zu Gast sind, um ein rauschendes Familienfest mit Torten und Tequila, Geschenken und Gelagen zu feiern. Milena Moser hat eine sehr persönliche Geschichte über den Día de los Muertos geschrieben: Ihr Partner Victor-Mario Zaballa ist selbst schwer krank. Doch er sieht seinem Ende ohne Furcht entgegen, denn er weiss: Den Toten geht es blendend.

Produktdetails

Verkaufsrang 1576
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Erscheinungsdatum 08.10.2019
Verlag Kein + Aber
Seitenzahl 172 (Printausgabe)
Dateigröße 8339 KB
Sprache Deutsch
EAN 9783036994352

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Leichte Kost mit oberflächlichem Einblick in die mexikanische Kultur
von einer Kundin/einem Kunden aus Basel am 25.05.2021
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Der Beginn des Buchs fan ich sehr gut! Im Verlauf der Geschichte war es mir dann jedoch zu einseitig. Ich dachte, dass man noch etwas mehr über die mexikanische Kultur erfahren würde. Dennoch eine leichte Lektüre für zwischendurch. Hab das Buch in 2 Tagen gelesen und gewisse Stellen regten mich definitiv zum Nachdenken an.


  • artikelbild-0