Meine Filiale

Uni Auditorium - Das Universum 1-3 - Astrophysik/Paket Prof. Dr. Lesch [3 DVDs]

Uni Auditorium 1 - 3

Harald Lesch

(1)
Film (DVD)
Film (DVD)
Fr. 41.90
Fr. 41.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 6 - 9 Werktagen Versandkostenfrei
Versandfertig innert 6 - 9 Werktagen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Das Wissen dieser Welt wird in den Hörsälen der Universitäten gelehrt. Die "Uni ins Wohnzimmer" bringen die Vorlesungen der Reihe "Uni auditorium" mit Themen aus vielen Fachbereichen. Prof. Dr. Harald Lesch ist Professor für Theoretische Astrophysik am Institut für Astronomie an der Ludwig-Maximilians-Universität und Professor für Naturphilosophie an der Hochschule für Philosophie in München. DVD 1: "Der Anfang von allem" "Der Anfang von allem" Was war die Ursache für die Entstehung des Universums? Hier zeigen sich die Grenzen der physikalischen Fundamente. Nötig wäre eine Verschmelzung von Relativitätstheorie und Quantenmechanik. Aber wie? "Die Explosion" Zunächst war das Universum sehr klein, sehr dicht und sehr heiss. Aber dann fing es an sich wie eine Explosion auszubreiten. Und doch auch wieder nicht. Wo hinein expandiert das Universum und was passierte als es sich immer weiter ausdehnte und abkühlte? "Der Urknall" Jetzt endlich sind die Kräfte da. Es beginnt sich etwas zu bilden: die Kerne von Wasserstoff- und Helium-Teilchen tauchen auf, die schon längst wieder ausgestorben sind. Eine Hierarchie der Wirkungen verändert das sich abkühlende Universum. Woher kamen die kleinen Abweichungen vom perfekten Urknall? "Die Materie entsteht" Die Materie nabelt sich von der Strahlung ab. Die Atomkerne fangen die Elektronen ein. Das Universum ist so kalt geworden, dass sich hier und da Verdichtungen bilden, die Keime zukünftiger Galaxien. Woher kamen diese Keime und wieso ist das Universum heute so leer? DVD 2: "Dunkle Kräfte und Energien" "Die dunkle Materie" Es gibt eine Form von Materie, die ist ganz anders. Sie sendet keine Strahlung aus und sie schluckt auch keine Strahlung. Sie ist nur schwer und viel häufiger im Universum vertreten als die normale leuchtende Materie. Ohne sie gäbe es keine Galaxien, Sterne und Planeten. Was ist das? "Die dunkle Energie" Nach Einstein entspricht Energie einer Masse. Masse aber wirkt als Schwerkraft immer bremsend auf die Ausdehnung des Universums. Seit einiger Zeit aber wissen wir, dass es noch eine andere Energieform gibt. Eine, die die Ausbreitung des Universums sogar beschleunigt. Endet alles in einem zweiten Urknall? "Die Insel des Lichts" Die Galaxien sind wie hellerleuchtete Schiffe im dunklen Meer des Universums. In ihnen strahlen die Sterne. Es gibt Scheibengalaxien und elliptische Galaxien; Zwerggalaxien und Riesengalaxien. Wie sind sie entstanden und warum sind sie alle so unterschiedlich? "Der Tanz der Galaxien" Viele Galaxien ziehen sich an, wie Mond und Erde. Die gegenseitige Schwerkraft lässt in den Galaxien Gezeiten wirksam werden. Gasströme rasen ins intergalaktische Medium, manche Galaxien verschmelzen miteinander, andere ändern ihre Form. Welche Kräfte sind da am Werk, dass sie sogar der Expansion des Universums trotzen? DVD 3: "Der Kreislauf der Materie" "Sterne und Kerne" Die Energie der Sterne scheint unerschöpflich. Woher kommt diese Energie? Nur ein fein abgestimmtes Gleichgewicht der Kräfte macht es möglich, dass unsere Sonne "scheint". Wieso sind Sterne so gross? Ein Stern ist ein gigantischer Kernreaktor in dem Kerne miteinander verschmelzen. "Das Leben und Sterben der Sterne" Sterne sind Gaskugeln, ihr Material entstammt grossen Gaswolken. Woher kommen diese Wolken und wie entstehen in ihnen Sterne? Was passiert, wenn die Energiequellen eines Sternes versiegen? Gibt es stellare Leichen? "Der grosse Kreislauf der Materie" Bis auf Wasserstoff und Helium werden alle Elemente in Sternen erzeugt. Grosse Explosionen drücken die Erzeugnisse der Sterne ins Medium zwischen den Sternen. Der grosse Materie-Kreislauf setzt ein. Sind wir alle Sternenstaub? "Von Scheiben und Kugeln" Sind viele Sterne von Planeten umgeben? Wie bilden sich Planeten aus Gas und Staub? Ist unser Sonnensystem etwas Besonderes?

Produktdetails

Medium DVD
Anzahl 3
FSK Prüfung nicht erforderlich
Erscheinungsdatum 02.04.2007
EAN 4014270194402
Genre Dokumentation Astronomie/Raumfahrt
Studio Bogner Records
Originaltitel uni auditorium - Astrophysik
Spieldauer 180 Minuten
Bildformat 16:9 anamorph
Tonformat stereo

Weitere Serientitel zu Uni Auditorium

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
0
1
0
0
0

DVD-Bewertung
von einer Kundin/einem Kunden aus Wolfenbüttel am 29.05.2020

Die DVDs sind vom Inhalt sehr interessant und weiter zu empfehlen! Es ist alles sehr gut aufbereitet und entspricht der wissenschaftlichen Thematik!


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Uni Auditorium - Das Universum 1-3 - Astrophysik/Paket Prof. Dr. Lesch [3 DVDs]

    1. Der Anfang Von Allem
    2. Die Explosion
    3. Der Urknall
    4. Die Materie entsteht
  • Uni Auditorium - Das Universum 1-3 - Astrophysik/Paket Prof. Dr. Lesch [3 DVDs]

    1. Die dunkle Materie
    2. Die Dunkle Energie
    3. Die Inseln Des Lichts
    4. Der Tanz der Galaxien
  • Uni Auditorium - Das Universum 1-3 - Astrophysik/Paket Prof. Dr. Lesch [3 DVDs]

    1. Sterne Und Kerne
    2. Das Leben und Sterben der Sterne
    3. Der grosse Kreislauf der Materie
    4. Von Scheiben Und Kugeln