Eine kurze Geschichte der Menschheit

Der Weltbestseller aktualisiert und farbig illustriert

Yuval Noah Harari

(65)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 39.90
Fr. 39.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen Versandkostenfrei
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Paperback

Fr. 24.90

Accordion öffnen
  • Eine kurze Geschichte der Menschheit

    Pantheon

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 24.90

    Pantheon

gebundene Ausgabe

Fr. 39.90

Accordion öffnen
  • Eine kurze Geschichte der Menschheit

    DVA

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 39.90

    DVA

eBook (ePUB)

Fr. 19.90

Accordion öffnen

Hörbuch (MP3-CD)

Fr. 31.90

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

Fr. 19.90

Accordion öffnen

Beschreibung


Der Millionenseller jetzt aktualisiert und in einer vierfarbig bebilderten Ausgabe – zum Verschenken und selber Lesen

Yuval Hararis Kultbestseller »Eine kurze Geschichte der Menschheit« hat seit Erscheinen über eine Million Exemplare in Deutschland verkauft und zahllose Debatten entfacht: über die Verantwortung des Menschen für das Ökosystem der Erde und für seine Mitgeschöpfe, mit denen er sich den Planeten teilt. Der Autor hat zahlreiche andere Denker, aber auch Politiker wie Barack Obama oder einflussreiche Unternehmer wie Bill Gates beeinflusst. Erstmals erscheint nun dieses wichtige Buch durchgehend vierfarbig bebildert und in einer besonders schönen Ausstattung mit goldenem Lesebändchen und mit Goldfolie veredeltem Umschlag aus Naturpapier.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 544
Erscheinungsdatum 28.10.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-421-04855-4
Verlag DVA
Maße (L/B/H) 24/16.6/5 cm
Gewicht 937 g
Originaltitel A Brief History of Humankind
Abbildungen farbige Illustrationen
Auflage 2. Auflage
Übersetzer Jürgen Neubauer
Verkaufsrang 2517

Kundenbewertungen

Durchschnitt
65 Bewertungen
Übersicht
53
8
1
0
3

von einer Kundin/einem Kunden am 11.06.2021
Bewertet: anderes Format

Bis vor 200 Jahren lebten wir im Einklang mit der Natur, doch dann kam die Industriealisierung. Nein, so leicht ist es leider nicht.Der Homo sapiens hat schon immer auf Kosten seiner Umgebung gelebt. Ein Buch, das radikal neue Sichten auf uns Menschen liefert. Leider genial!

Wird dem Titel gerecht
von einer Kundin/einem Kunden am 20.04.2021
Bewertet: Einband: Paperback

Harari denkt offenbar in großen Zusammenhängen - direkt am Anfang des Buchs stellt er die logische Abfolge Physik - Chemie - Biologie - Geschichte heraus, und direkt ist klar, wie wunderbar er es schafft, komplexe Themen griffig zusammenzufassen. Im weiteren Verlauf behandelt er Themen wie Religion und Ideologien, die Frage, ob... Harari denkt offenbar in großen Zusammenhängen - direkt am Anfang des Buchs stellt er die logische Abfolge Physik - Chemie - Biologie - Geschichte heraus, und direkt ist klar, wie wunderbar er es schafft, komplexe Themen griffig zusammenzufassen. Im weiteren Verlauf behandelt er Themen wie Religion und Ideologien, die Frage, ob Kriege noch plausibel sind, die Gründe, wieso vor Allem Europa Kolonialisierung betrieb, und die Frage, was Fortschritt ausmacht. Aber wie selten bei einem Buch habe ich bei "Eine kurze Geschichte der Menschheit" den Eindruck, dass es Sinn macht, nicht einfach meine weisen Worte darüber zu lesen, sondern sich dem Buch selber zu widmen. Mit über 500 Seiten ist es zwar weniger kurz, als der Titel suggeriert, aber es ist prallvoll mit Wissen und Denkanstößen, ohne ins Predigende zu verfallen. Wirklich ein Buch, das jeder kennen sollte!

Anregend zum Nachdenken
von einer Kundin/einem Kunden aus Lohn-Ammannsegg am 07.04.2021
Bewertet: Einband: Paperback

Sehr interessantes Buch, welches eine Erklärung für die Entwicklungen liefert und zum Nachdenken anregt.


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4
  • Artikelbild-5
  • Artikelbild-6
  • Artikelbild-7
  • Artikelbild-8
  • Artikelbild-9