Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Bis Sonntag: 10-fach Meilen auf das gesamte Sortiment!*

Typgerecht Intervallfasten

Dauerhaft entgiften für mehr Fitness und Gesundheit - Mit Fastenwoche für den perfekten Einstieg


Jeder kann erfolgreich fasten

Es gibt unterschiedliche Ziele und Gründe, um zu fasten. Für die einen geht es um Entgiften oder Entsäuern, für die anderen steht gesundes Abnehmen im Mittelpunkt. Aber nicht jede Fastenmethode eignet sich für jeden Menschen gleich gut. Ernährungswissenschaftler und Fasten-Experte Ralf Moll hat sich mit typgerechtem Fasten beschäftigt und drei Fastenmethoden entwickelt, die ganz auf die persönliche Konstitution abgestimmt sind: Suppenfasten, Saftfasten und Früchtefasten. Mithilfe ausführlicher Tests kann jeder die für seinen Typ ideale Fastenform ermitteln. Nach einer einwöchigen Kur eignet sich Intervallfasten am besten, um eine nachhaltige Ernährungsumstellung zu erreichen. Auch hier kommt es darauf an, die beste Methode für die persönliche Konstitution zu finden. Ralf Moll stellt die Methoden 16:8, 5:2 und 6:1 vor und erklärt, welche Form des Intervallfastens bei welchem individuellen Fastentyp empfehlenswert ist. Detaillierte Ernährungspläne führen einfach und übersichtlich durch die erste Woche, tolle Rezepte sorgen dafür, dass der Genuss nicht zu kurz kommt.

Portrait
Ralf Moll ist Diplom-Oecotrophologe und arbeitete nach seinem Studium von 1992 bis 1996 in einer Fachklinik für Ernährungsmedizin in Villingen. 1998 entwickelte er nach jahrelanger Arbeit mit kranken und gesunden Menschen die Typenanalyse zur Entsäuerung. Seit mehr als 20 Jahren ist er Leiter eines Fastenzentrums im Schwarzwald, in der Toskana und auf La Palma. Er ist erfolgreicher Autor von Büchern (u.a. "Individuell entsäuern", "Individuell fasten" und "Typgerecht entsäuern" beim Südwest Verlag) und zahlreichen Publikationen in verschiedenen Fachzeitschriften. Sein Wissen gibt er auf vielen Kongressen und Veranstaltungen im In- und Ausland weiter.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Paperback
Seitenzahl 208
Erscheinungsdatum 16.12.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-517-09906-4
Verlag Südwest
Maße (L/B/H) 21.6/16.4/2.2 cm
Gewicht 526 g
Abbildungen ca. 50 farbige Abbildungen
Verkaufsrang 5899
Buch (Paperback)
Buch (Paperback)
Fr. 24.90
Fr. 24.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
4
1
1
0
0

Intervallfasten von Grund auf erklärt!
von einer Kundin/einem Kunden am 17.02.2020

Ralf Moll hat mit „Typgerecht intervallfasten“ ein sehr gutes, informatives Buch verfasst – ein Buch, welches Neulinge grundlegend in die Thematik Intervallfasten einführt. Der Leser erfährt Wissenswertes über den Säure-Basen-Haushalt, Schlacken im Körper, gesundheitliche Probleme durch falsche Ernährung, welche Organe beim En... Ralf Moll hat mit „Typgerecht intervallfasten“ ein sehr gutes, informatives Buch verfasst – ein Buch, welches Neulinge grundlegend in die Thematik Intervallfasten einführt. Der Leser erfährt Wissenswertes über den Säure-Basen-Haushalt, Schlacken im Körper, gesundheitliche Probleme durch falsche Ernährung, welche Organe beim Entschlacken helfen können und vieles mehr. Mittels eines kurzen Ernährungsprotokolls kann der Leser seinen Ernährungsstil schnell den basischen oder sauren Ernährungsweisen zuordnen. Sodann zeigt Moll drei Fastentypen auf, in deren Kategorien sich der Leser einordnen kann und so einen Hinweis auf für den jeweiligen Typ geeignete Fasten-Essgewohnheiten erhält. Wenn man sich eingeordnet hat, findet man im Buch einen einwöchigen Plan mit passenden Rezepten und Bewegungstipps, die leicht umzusetzen und nicht anstrengend sind, um die Anfangszeit des Fastens entspannt angehen zu können. Wer keine Zeit findet, eine ganze Fastenwoche einzulegen, findet aber auch Tipps für einzelne Fastentage nach verschiedenen Zeitmustern (16:8 etc.). 66 Rezepte, die größtenteils vegetarisch/vegan sind bzw. sich schnell in solche abwandeln lassen, runden das Buch ab. Fazit: Wer das Intervallfasten ausprobieren möchte, findet hier die Thematik von Grund auf erklärt vor. Auch die Einteilung in verschiedene Fastentypen ist ein hilfreiches Instrument für Neulinge. Der Rezeptteil ist etwas knapp bemessen, aber durch eine angeführte Tabelle mit basischen/sauren Lebensmitteln kann man auch selbst weitere geeignete Rezepte kreieren.

Informativ und größtenteils ansprechend
von einer Kundin/einem Kunden aus Bamberg am 16.02.2020

Zunächst ist ganz allgemein zu sagen, dass Herr Moll in seinem Buch "Typgerecht Intervallfasten" im Großen und Ganzen gut erläutert, welche verschiedenen Esstypen es gibt und wie die jeweiligen Typen am besten abnehmen. Zudem wird ausführlich erklärt, wie sich bestimmte Ernährungsweisen auf verschiedene Bereiche des Körpers ausw... Zunächst ist ganz allgemein zu sagen, dass Herr Moll in seinem Buch "Typgerecht Intervallfasten" im Großen und Ganzen gut erläutert, welche verschiedenen Esstypen es gibt und wie die jeweiligen Typen am besten abnehmen. Zudem wird ausführlich erklärt, wie sich bestimmte Ernährungsweisen auf verschiedene Bereiche des Körpers auswirken. Interessant ist, dass dies oft Dinge sind, die wir nicht unbedingt direkt mit der Ernährung in Verbindung bringen, dann jedoch vollkommen logisch erscheinen, so wie die Zusammenhänge erklärt werden. Die verschiedenen vorgestellten Fastenarten, ob wochenweise oder 1-2 Tage pro Woche oder auch das Intervallfasten im Tagesablauf lassen sich sicherlich gut in jeden Alltag integrieren. An vielen Stellen bekommt man direkt Lust, sofort mit dem Intervallfasten anzufangen und sei es nur ein Tag pro Woche oder die 16-8-Methode. Nun jedoch zwei große Abers: An einigen Stellen erscheint das Buch eher wie ein Werbeflyer für die von Herrn Moll angebotenen Fastenseminare und seinem Onlineshop. Des Weiteren hat mich persönlich ganz extrem die eingebaute, äußerst künstlich wirkende und sprachlich simple Geschichte von Lilli und Petra gestört, auf die natürlich alle zuvor sachlich besprochenen Aspekte der Ernährungstypen, Verhaltensweisen, Erfolge, Misserfolge etc. 1:1 zutrafen. Bei Petra treffen außerdem alle bei anderen Fastenarten auftretenden Nachteile zu, die dann letztlich beim Intervallfasten natürlich wegfallen. Das ist schade, denn dies wirkt alles teilweise schon ziemlich unglaubwürdig und zerstört ein bisschen die zuvor sachlich erläuterten Informationen. Möglicherweise wird diese wenig authentisch wirkende Geschichte eingefügt, falls Leser die zuvor eher wissenschaftlichen oder sagen wir mehr erklärenden Passagen nicht verstanden haben. Dennoch möchte ich hinzufügen, dass selbst die fundierten Erläuterungen keine wissenschaftliche Arbeit sind und allgemein verständlich geschrieben wurden. Alles in allem wird aber deutlich, dass Herr Moll sehr stark hinter dem Konzept des Intervallfastens steht und Zusammenhänge, Wirkungen und Auswirkungen kompetent beschreiben kann. Auch die hinten angefügten Rezepte sind zum Teil einfach umsetzbar und lecker.

Gesundes Abnehmen und gleichzeitge Entgiftung des Körpers
von einer Kundin/einem Kunden aus Euskirchen am 13.02.2020

Das Buch "Typgerecht Intervall Fasten" gibt eine genaue Anleitung für eine Fastenwoche, die auf den eigenen Typ abgestimmt ist. Mit einem Test findet man sehr schnell heraus, zu welchem Typ man gehört und welche Fastenmethode die Richtige ist. Aber nicht genug damit, man findet auch die Rezepte und Einkaufslisten im Buch. Einf... Das Buch "Typgerecht Intervall Fasten" gibt eine genaue Anleitung für eine Fastenwoche, die auf den eigenen Typ abgestimmt ist. Mit einem Test findet man sehr schnell heraus, zu welchem Typ man gehört und welche Fastenmethode die Richtige ist. Aber nicht genug damit, man findet auch die Rezepte und Einkaufslisten im Buch. Einfacher geht es gar nicht. Ich habe schon viele Diäten gemacht und es trat immer wieder der Jojo-Effekt auf. Mit diesem hilfreichen Buch habe ich etwas gefunden, das mir das Abnehmen leicht macht und das sogar auf Dauer. Wer etwas für seine Gesundheit tun will, sollte sich dieses Werk unbedingt anschaffen und es in regelmäßigen Abständen zur Hand nehmen, um eine erneute Fastenwoche einzulegen.