Warenkorb
 

SALE - 50% AUF AUSGEWÄHLTE ARTIKEL*

The Pillars of the Earth

Praise for The Pillars of the Earth

"Enormous and brilliant . . . a great epic tale . . . crammed with characters unbelievably alive across the great gulf of centuries . . . touches all human emotion—love and hate, loyalty and treachery, hope and despair. See for yourself. This is truly a novel to get lost in." —Cosmopolitan 

"Wonderful . . . will hold you, fascinate you, surround you." —Chicago Sun-Times

"Follett is a master." —The Washington Post

"A towering tale . . . a ripping read. . . . There's murder, arson, treachery, torture, love, and lust." —The New York Daily News

"Ken Follett takes a giant step." —San Francisco Chronicle

"With this book, Follett risks all and comes out a clear winner . . . a historical novel of gripping readability, authentic atmosphere, and memorable characterization. Beginning with a mystery that casts its shadow, the narrative is a seesaw of tension, suspense, impeccable pacing . . . action, intrigue, violence, passion, greed, bravery, dedication, revenge, and love. A love that entertains, instructs, and satisfies on a grand scale." —Publishers Weekly

"An extraordinary epic buttressed by suspense . . . a mystifying puzzle involving the execution of an innocent man . . . the erection of a magnificent cathedral . . . romance, rivalry, and spectacle. A monumental masterpiece . . . a towering triumph from a major talent." —Booklist

Portrait
Ken Follett wurde 1949 in Cardiff geboren und studierte Philosophie am University College London. Zum Schriftsteller wurde er gewissermaßen erzogen, da seine streng religiösen Eltern ihm in seiner Kindheit kein Spielzeug oder moderne Medien zur Verfügung stellten. Deshalb beschäftigte Ken Follet sich mit Büchern und Geschichten. Im Alter von 14 Jahren brachte er sich selbst das Gitarre spielen bei und spielt auch heute noch in einer Blues-Band. Mit seinem Studium stellte er, wie Ken Follet selbst sagt, die Weichen für seine Zukunft als Schriftsteller, da Schriftsteller und Philosophen viel gemeinsam haben. Beide entwerfen Gedankenwelten. Zugleich begann er, sich politisch zu engagieren. Nach seinem Studium versuchte Ken Follet sich erst als Enthüllungsjournalist, war dort aber wenig erfolgreich. So fing er abends und am Wochenende an, Romane zu schreiben. Seine ersten Romane waren ebenfalls nicht sehr erfolgreich, erst mit "Die Nadel" (1978) gelang Ken Follet der Aufstieg zum internationalen Bestsellerautor. Seine vielen Werke sind im Stil der klassischen Thriller-Dramaturgie verfasst und in 30 Sprachen übersetzt und verfilmt worden. Sein politisches Engagement ist nach wie vor stark, konzentriert sich mittlerweile aber mehr auf die Unterstützung der Labour- Partei. Dort ist auch seine zweite Frau, Barbara Follett, als Abgeordnete im britischen Unterhaus aktiv. Die großen Freuden in Kens Leben, abgesehen von den ihm nahestehenden Menschen, sind gutes Essen und Wein, Dramen aus der Zeit Shakespeares und, noch wichtiger, Musik. Außerdem setzt Ken Follet sich als Präsident des "Dyslexia Institute" für Lese- und Sprachförderung ein.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Medium CD
Altersempfehlung ab 14
Erscheinungsdatum 01.10.2007
Sprache Englisch
EAN 9780143142386
Reihe Kingsbridge
Verlag Penguin Books USA
Spieldauer 600 Minuten
Hörbuch (CD)
Hörbuch (CD)
Fr. 39.90
Fr. 39.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen Versandkostenfrei
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Wer hätte das gedacht?
von einer Kundin/einem Kunden am 28.08.2012
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Eine Kathedrale bauen zu wollen ist ein ungewöhnlicher Traum und klingt erstmal einfach nur fad. Ist es aber nicht! Pillars of the Earth von Ken Follet ist ein großartiger historischer Roman der sehr viel Wissen vermitteln kann und super unterhält! Viel Spaß damit!