Warenkorb

Magische Weihnachtswelt - Lassen Sie sich von unseren Geschenkideen verzaubern

12 - Das erste Buch der Mitternacht

Exklusiv bei uns!

Die Bücher der Mitternacht Band 1

Wohin gehst du, wenn du träumst?

Harper Bennets Leben ist nicht mehr normal: Ihr Freund liegt im Koma, und Nacht für Nacht träumt sie von einer geheimnisvollen dunklen Stadt, in der sie jedes Mal auf den millionenschweren Playboy Cajus Conterville trifft. Eines Tages steht Cajus auch im wahren Leben vor Harper und behauptet, dass sie gemeinsam in die Traumstadt Noctaris reisen müssen, um ihren Freund zu retten. Obwohl zwischen Cajus und Harper sofort die Fetzen fliegen, lässt sie sich darauf ein – bereut es aber schon bald. Denn in Noctaris kann niemand seine geheimsten Sehnsüchte verbergen. Und Cajus hat ihr nicht die ganze Wahrheit erzählt…

Band 1 der traumhaften Romantasy-Reihe von den Bestseller-Autorinnen Rose Snow
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Klappenbroschur
Seitenzahl 448
Altersempfehlung ab 14
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-473-63366-1
Verlag Thalia Edition
Maße (L/B/H) 14/21/2.7 cm
Gewicht 420 g
Verkaufsrang 27492
Buch (Klappenbroschur)
Buch (Klappenbroschur)
Fr. 22.90
Fr. 22.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
5
0
0
1
0

Wohin gehst du, wenn Du träumst
von einer Kundin/einem Kunden am 31.10.2019

Ein einzigartiges Buch zum Träumen aber auch zum mit fiebern . Ich konnte das Buch nicht aus den Händen legen und freue mich jetzt schon auf Band 2.

Wo führen uns unsere träume hin?
von Michaela Rödiger aus Grünberg am 13.10.2019

Harper Bennets Leben ist nicht mehr normal: Ihr Freund Phoenix liegt im Koma und Nacht für Nacht träumt sie von einer geheimnisvollen dunklen Stadt, in der sie jedes Mal auf den millionenschweren Playboy Cajus Conterville trifft. Eines Tages steht Cajus auch im wahren Leben vor Harper und behauptet, dass sie gemeinsam in die Tra... Harper Bennets Leben ist nicht mehr normal: Ihr Freund Phoenix liegt im Koma und Nacht für Nacht träumt sie von einer geheimnisvollen dunklen Stadt, in der sie jedes Mal auf den millionenschweren Playboy Cajus Conterville trifft. Eines Tages steht Cajus auch im wahren Leben vor Harper und behauptet, dass sie gemeinsam in die Traumstadt Noctaris reisen müssen, um Phoenix zu retten. Obwohl zwischen Cajus und Harper sofort die Fetzen fliegen, lässt sie sich darauf ein – bereut es aber schon bald. Denn in Noctaris kann niemand seine geheimsten Sehnsüchte verbergen. Und Cajus hat ihr nicht die ganze Wahrheit erzählt … Der Schreibstil wie immer flüssig, gut und spannende zu lesen. Ich habe es am Samstag gegen Mittag erhalten und war am Sonntagnachmittag mit lesen fertig – sagt doch alles oder. Zum Cover das von der sehr hellen 12 und dem Mädchengesicht (Harper) da hinter beherrscht wird. In der rechten Hälfte und ganz oben ist ein Sternenhimmel zu sehen. Auf der linken Seiten und unten ist Nebel und Blüten zu sehen. Als in verschiedenen dunklen Blautönen gehalten. Unter der 12 ist in kleinerer Schrift der Titel des Romans zu lesen „Das erste Buch der Mitternacht“. Wie immer nimmt einen schon das Cover gefangen und passt gut zum Romaninhalt. Der Klappentext macht neugierig auf einen neuen Fantasy Auftaktband. Fazit: Konnte mich das Autoren Duo auch schon mit anderen Reihen überzeugen ist ihnen hier erneut ein super spannender Auftaktband gelungen. Ein Stadt der Träume, dunkel, unheimlich und magisch – Noctaris. Hier kann man Träume und Sehnsüchte ausleben je Nacht bis um Mitternacht. Aber wie immer nicht die heile Welt auch hier sind Gefahren und Fallen verborgen. Allen voran die Protagonisten Harper, Cajus, Aurelia und Scott sind einem an Herz gewachsen. Schön die Kabeleien zwischen Harper (einfache Schuhverkäuferin) und Cajus (Playboy und Sohn des Schuhhausimperiums) – klar das die beiden sich eventuell verlieben. Aber ich mag auch seine Schwester sehr und Scott läuft ohne Konkurrenz – guter Freund. Es ist ein toller und spannender Lese Spaß nicht nur für Jugendliche: mit einem typischen Rose Snow Cover (Zahl), einem neugierig machen Klappentext und einem Roman von dem man immer mehr will. Ich kann es kaum abwarten den 2.Teil in Händen zu halten. Und 5 Sterne die wie immer sehr verdient sind.

Leider nicht so toll
von einer Kundin/einem Kunden am 13.10.2019

Ich war sehr gespannt darauf, da ich nur Gutes von dem Buch gehört habe. Ich habe es dann auch direkt angefangen, als ich es zuhause hatte. Leider kam ich nie richtig in das Buch hinein. Ich kann gar nicht beschreiben, was mir nicht gefallen hat.. aber im Großen und Ganzen hat das Buch mich einfach nicht gepackt.. die Charaktere... Ich war sehr gespannt darauf, da ich nur Gutes von dem Buch gehört habe. Ich habe es dann auch direkt angefangen, als ich es zuhause hatte. Leider kam ich nie richtig in das Buch hinein. Ich kann gar nicht beschreiben, was mir nicht gefallen hat.. aber im Großen und Ganzen hat das Buch mich einfach nicht gepackt.. die Charaktere waren langweilig und es ist kaum etwas passiert. Selbst als die Hauptpersonen in der Traumstadt waren, fand ich es nicht spannend.. ich habe das Buch bis zum Kapitel 30 gelesen und musste dann das erste mal in meinem Leben ein Buch abbrechen, da ich keinen Sinn darin sah, es weiterzulesen.. Schade!