Die Habakuk und das Mädchen im Kattegatt

Sievert Karsten Frank

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 12.90
Fr. 12.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

Beschreibung

Es soll eine ruhige Segeltour werden: die sommerliche Ostsee, von Norddeutschland aus in die dänische See, dann weiter nach Schweden. Ein Traum für den Einhandsegler Peer-David: nur er, sein Boot „Habakuk“ und Susi, sein Hund. Er hat Zeit, kann sich treiben lassen, so wie Wind und Wellen es wollen.
Doch dann stranden bei ihm die beiden weiblichen Crewmitglieder des Segelschiffes „Julia“ – weil die Jungs an Bord zudringlich geworden sind. Eigentlich will der Eigenbrötler Peer-David nicht helfen, weil Bootsgäste nur stören, aber dann überwiegt doch das Verantwortungsbewusstsein des Rentners gegenüber den beiden Teenagern. Dabei ahnt er nicht, welche Versuchung die jungen Frauen für ihn selbst sein könnten …

S. K. Franks Roman: eine Geschichte über die Macht der Hingabe, der Gewalt der Natur und unsere eigenen Prägungen. Tiefsinnig und poetisch – Literatur, wie sie immer sein sollte!

Sievert Karsten Frank, geboren 1940 im Hamburg, wurde Arzt und hat mehrere Jahrzehnte in Krankenhäusern praktiziert. Er lebt mit seiner Frau im schleswig-holsteinischen Oldenburg.
Literarisch ist er mit zahlreichen Erzählungen und Romanen zu existentiellen Fragen hervorgetreten.
Im ihleo verlag ist auch sein erster Kriminalroman, „Tod in den Schären“, erschienen.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 280
Erscheinungsdatum 05.09.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-96666-005-1
Verlag Ihleo verlag
Maße (L/B/H) 20.6/12.3/2.3 cm
Gewicht 347 g

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0