Die Töchter Englands: Schicksalsstunden - Vierter Sammelband

Drei Romane in einem eBook: "Zeit des Schweigens", "Ein hauchdünnes Band" und "Wiedersehen in Cornwall"

Philippa Carr

(2)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
Fr. 8.90
Fr. 8.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Beschreibung

Über 1.100 Seiten mitreissendes Lesevergnügen - die grosse Saga »Die Töchter Englands: Schicksalsstunden« von Philippa Carr jetzt als eBook bei dotbooks.

Es sind die Kriege der Männer und die Stürme der Zeit, die Unglück über viele Familie bringen - und es sind die willensstarken Frauen, die unbeugsam für die Zukunft ihrer Lieben kämpfen ... Das 20. Jahrhundert beginnt gefährlich: In letzter Sekunde gelingt es den Cousinen Lucinda und Annabelinda, vor den deutschen Truppen aus Belgien in ihre Heimat zu fliehen. Doch in England droht ein altes Geheimnis, für sie zur Gefahr zu werden - und für die Männer, die sie lieben ... Viele Jahre später könnten Lucindas Zwillingstöchter Dorabella und Violetta ein scheinbar sorgenfreies Leben führen - aber weil die kapriziöse Dorabella sich mehr als einmal in den falschen Mann verliebt, muss die vernünftige Violetta ihre Schwester immer wieder retten. Doch als England im Jahre 1939 Deutschland den Krieg erklärt, nimmt das Schicksal der beiden eine ungeahnte Wendung ...

Ein Hauch von »Downton Abbey« weht durch diese drei Romane der international erfolgreichen Saga »Die Töchter Englands«, die nun in einem Sammelband vorliegen: Bestsellerautorin Philippa Carr verwebt grosse historische Ereignisse mit den Lebensgeschichten starker Frauenfiguren zum mitreissenden Lesevergnügen!

Jetzt als eBook kaufen und geniessen: »Die Töchter Englands: Schickalsstunden« von Philippa Carr, auch bekannt als Jean Plaidy und Victoria Holt, ist der vierte Sammelband der Serie. Wer liest, hat mehr vom Leben! dotbooks - der eBook-Verlag.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 1147 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.09.2019
Sprache Deutsch
EAN 9783961489114
Verlag Dotbooks Verlag
Dateigröße 1123 KB
Übersetzer Erna Tom, Michaela Link, Gerda Bean
Verkaufsrang 46439

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
0
1
0
0

Unterhaltsam
von einer Kundin/einem Kunden aus Goch am 04.04.2020

Wer sich für Geschichte interessiert, ist mit diesen Büchern sehr gut bedient. Es ist ein schön geschriebener Roman in den man sich verlieren kann. Es war unterhaltsam und auch eine gewisse Spannung.

Die Geschichte ist schön...
von awie71 am 23.10.2019

...aber an den Scheibstil,musst ich mich gewöhnen.Das gefiel mir am Anfang garnicht. Ich war mir nicht sicher,ob ich es weiter lesen möchte. Der Schreibstil ist eher wie eine Aufzählung oder wie ein Aufsatz den man in der Schule geschrieben hat.(...und dann passiert das,und dann war das und auf einmal ohne Absatz und Vorwarnung,... ...aber an den Scheibstil,musst ich mich gewöhnen.Das gefiel mir am Anfang garnicht. Ich war mir nicht sicher,ob ich es weiter lesen möchte. Der Schreibstil ist eher wie eine Aufzählung oder wie ein Aufsatz den man in der Schule geschrieben hat.(...und dann passiert das,und dann war das und auf einmal ohne Absatz und Vorwarnung, sind wir zwei Monate später.) Inzwischen bin ich im zweiten Teil und hab mich dran gewöhnt.Ich hab sogar den Eindruck,dass sich der Schreibstil verbessert hat. ABER für den Preis (-,99€) auf jeden Fall eine Kaufempfehlung,weil die Geschichte wirklich schön ist.


  • Artikelbild-0