Meine Filiale

White Sleep - Unschuldig in den Tod

Holly Wakefield Band 2

Mark Griffin

(4)
eBook
eBook
Fr. 15.90
Fr. 15.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Klappenbroschur

Fr. 23.90

Accordion öffnen
  • White Sleep - Unschuldig in den Tod

    HarperCollins

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 23.90

    HarperCollins

eBook (ePUB)

Fr. 15.90

Accordion öffnen

Beschreibung

Ein Junge wird ermordet in einem Londoner Park gefunden, fast nackt und arrangiert, als würde er schlafen. In seiner Hand befindet sich eine Kette mit einem Engelsanhänger. Der ermittelnde Detective Inspector Bishop bittet Profilerin Holly Wakefield um Hilfe. Es ist ihr zweiter gemeinsamer Fall. Doch sie kommen dem Täter nicht auf die Spur. Stattdessen finden sie eine zweite Leiche. Zahlreiche Jungs im Teenageralter werden in London vermisst. Wie viele von ihnen hat der Mörder bereits auf dem Gewissen?

Mark Griffin wurde 1968 in Hampshire geboren und begann seine Autorenkarriere mit drei Goldmedaillen beim Hampshire Writing Festival, bevor er 1996 nach Los Angeles zog. Dort arbeitete er als Film- und Theaterschauspieler sowie Drehbuchautor für Warner Brothers, 20th Fox und Universal. Fünfzehn Jahre später kehrte er nach England zurück und schrieb weiterhin Drehbücher und Theatherstücke. »Dark Call. Du wirst mich nicht finden« ist sein furioses Thrillerdebüt.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 432 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 25.06.2020
Sprache Deutsch
EAN 9783959679121
Verlag HarperCollins
Originaltitel I'm A Boy
Dateigröße 4182 KB
Übersetzer Sybille Uplegger
Verkaufsrang 745

Weitere Bände von Holly Wakefield

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
3
1
0
0
0

Auch der 2. Teil konnte mich fesseln
von einer Kundin/einem Kunden aus Haselünne am 02.07.2020

Erscheinungstag:25.06.2020 Aus der Serie:Holly Wakefield Bandnummer:2 Seitenanzahl:432 ISBN/Artikelnummer:9783959673761 Ein Junge wird ermordet in einem Londoner Park gefunden, fast nackt und arrangiert, als würde er schlafen. In seiner Hand befindet sich eine Kette mit einem Engelsanhänger. Der ermittelnde Detective Inspec... Erscheinungstag:25.06.2020 Aus der Serie:Holly Wakefield Bandnummer:2 Seitenanzahl:432 ISBN/Artikelnummer:9783959673761 Ein Junge wird ermordet in einem Londoner Park gefunden, fast nackt und arrangiert, als würde er schlafen. In seiner Hand befindet sich eine Kette mit einem Engelsanhänger. Der ermittelnde Detective Inspector Bishop bittet Profilerin Holly Wakefield um Hilfe. Es ist ihr zweiter gemeinsamer Fall. Doch sie kommen dem Täter nicht auf die Spur. Stattdessen finden sie eine zweite Leiche. Zahlreiche Jungs im Teenageralter werden in London vermisst. Wie viele von ihnen hat der Mörder bereits auf dem Gewissen? Zum Autor Mark Griffin wurde 1968 in Hampshire geboren und begann seine Autorenkarriere mit drei Goldmedaillen beim Hampshire Writing Festival, bevor er 1996 nach Los Angeles zog. Dort arbeitete er als Film- und Theaterschauspieler sowie Drehbuchautor für Warner Brothers, 20th Fox und Universal. Fünfzehn Jahre später kehrte er nach England zurück und schrieb weiterhin Drehbücher und Theatherstücke. »Dark Call. Du wirst mich nicht finden« ist sein furioses Thrillerdebüt. Meine Meinung Ich habe gerade letzte Woche Dark Call beendet. Da kam es gerade recht, dass der 2. Teil der Holly Wakefield-Reihe auch gerade erschienen ist. So konnte ich direkt weiter machen. In diesem Fall geht es natürlich weiter mit Holly Wakefield und Inspektor Bishop. Ws sind mehrere Teenager in London vermisst gemeldet und dann wird eine Jungenleiche gefunden. Inspektor Bishop bittet Holly um Hilfe. Auch dieser Fall konnte mich wieder fesseln. Ich finde die Arbeit von Holly sehr interessant und sie als Charakter gefällt mir auch sehr gut. Es geht natürlich auch wieder um das Privatleben von Holly und Bishop, welches sich immer mehr zusammen fügt. Alles in allem kann ich hier auch wieder eine Lese- und Hörempfehlung aussprechen. Von mir bekommt White Sleep ebenfalls 4 Sterne. 4 von 5 Sterne Cover, Buchdetails und Klappentext: ©Harper Collins Verlag Infos zum Autoren: ©Harper Collins Verlag Rezension: ©lenisveasbücherwelt.de Beitragsbild: ©lenisveasbücherwelt.de

Ein atemberaubendes Wettrennen gegen die Zeit
von Hannah- Lena am 29.06.2020

Die Verletzungen, die die Psychologin und Profilerin Holly Wakefield bei ihrem ersten Fall mit Detective Inspector Bishop erlitten hat, sind kaum verheilt als der Detective sie auch schon wieder bei einem neuen Fall um Mithilfe bittet. In einem Londoner Park wurde ein ermordeter Junge fast nackt und wie schlafend arrangiert auf... Die Verletzungen, die die Psychologin und Profilerin Holly Wakefield bei ihrem ersten Fall mit Detective Inspector Bishop erlitten hat, sind kaum verheilt als der Detective sie auch schon wieder bei einem neuen Fall um Mithilfe bittet. In einem Londoner Park wurde ein ermordeter Junge fast nackt und wie schlafend arrangiert aufgefunden. Vom Täter fehlt jede Spur. Als eine zweite Leiche gefunden wird beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit. Wie viele der aktuell in London vermissten Jungen gehen vielleicht schon auf das Konto des Mörders? Dieser zweite Teil mit dem Ermittlerduo Wakefield/ Bishop konnte mich wieder genauso begeistern wie auch schon der erste. Der Autor trägt keine Samthandschuhe beim Schreiben und bietet dem Leser eine Handlung, bei der man den Atem anhält. Mit verschiedenen Verdächtigen nimmt das Rätsel Raten seinen Anfang, nächtliche Verfolgungsjagden durch den Wald treiben den Puls in die Höhe und ein nervenaufreibendes Wettrennen gegen die Zeit wirft den Leser in ein Wechselbad aus Angst und Hoffnung. Mit Holly Wakefield hat Mark Griffin eine mutige und starke Protagonistin geschaffen.. Ich bewundere ihr Können und das Vertrauen, welches sie in ihre Fähigkeiten hat. Sie taucht in die bösartige Psyche des Täters ein und entschlüsselt das raffinierte Geflecht aus vergangenen Geheimnissen, verworrenen Gedanken und triebhaftem Verlangen. Für dieses atemberaubende und packende Lesevergnügen vergebe ich gerne 5 Sterne.

Sehr Empfehlenswerter Krimi
von J. Kaiser am 28.06.2020
Bewertet: Einband: Klappenbroschur

DI Bishop und sein Team erhalten Unterstützung von Holly Wakefield. Sie ist eine Profilerin. Sie kann sich in einen Täter hineinversetzten. Diese Gabe hat sie wahrscheinlich durch ihr eigenes Erlebnis in ganz früheren Jahren erworben. Da ihre Eltern durch einen Serienmörder starben. Sie selbst wurde in einem Heim gross. Als DI B... DI Bishop und sein Team erhalten Unterstützung von Holly Wakefield. Sie ist eine Profilerin. Sie kann sich in einen Täter hineinversetzten. Diese Gabe hat sie wahrscheinlich durch ihr eigenes Erlebnis in ganz früheren Jahren erworben. Da ihre Eltern durch einen Serienmörder starben. Sie selbst wurde in einem Heim gross. Als DI Bishop sie um Hilfe bittet nimmt sie an. Was ist passiert. In einem Park wird die Leiche eines Jungen gefunden. Der Täter hat die Leiche arrangiert. Es sieht aus, wie er nur schlafen würde. Was auffällt ist, dass in seiner Hand eine Kette mit einem Engelanhänger hält. Die Ermittler kommen dem Täter nicht auf die Schliche. Vielmehr wird eine zweite Leiche gefunden. Hat der Mörder erneut zugeschlagen? Da in London einige Teenager vermisst werden, kann angenommen werden, dass weitere Tote gefunden werden. In diesem Buch werden die verschiedenen Themen angesprochen. Da ist das Darknet, um nur ein Beispiel zu nennen. Das Buch hat mich sehr berührt. Es ist sehr zu empfehlen.

  • Artikelbild-0