Geliebte der Nacht / Midnight Breed Bd.1

Roman. Deutsche Erstausgabe

Midnight Breed Band 1

Lara Adrian

(101)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 14.90

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

Fr. 12.90

Accordion öffnen
  • Geliebte der Nacht

    ePUB (LYX)

    Sofort per Download lieferbar

    Fr. 12.90

    ePUB (LYX)

Beschreibung


Beim Verlassen eines Nachtclubs wird die Fotografin Gabrielle Maxwell Zeugin eines schrecklichen Verbrechens. Sechs Jugendliche töten einen Mann und saugen ihm das Blut aus. Doch obwohl Gabrielle die grauenhafte Szenerie mit ihrem Fotohandy festgehalten hat, schenkt die Polizei ihr keinen Glauben. Erst der gutaussehende Kommissar Lucan Thorne scheint Gabrielle ernst zu nehmen und verdreht der jungen Frau gehörig den Kopf. Gabrielle ahnt nicht, dass Thorne in Wahrheit ein Vampir ist ...

"Geliebte der Nacht" ist der erste Teil der erfolgreichen Vampirsaga "Midnight Breed" von Bestseller-Autorin Lara Adrian. Ein Muss für alle Romantic Fantasy-Fans!

"Eine Vampirserie der Extraklasse." Buchbote


Lara Adrian lebt mit ihrem Mann in Neuengland. Seit ihrer Kindheit hegt sie eine besondere Vorliebe für Vampirromane. Zu ihren Lieblingsautoren zählen Bram Stoker und Anne Rice.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 464
Altersempfehlung 16 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 06.09.2007
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8025-8130-4
Verlag LYX
Maße (L/B/H) 18.3/12.9/3.5 cm
Gewicht 480 g
Originaltitel Kiss of Midnight
Auflage 17. Auflage 2007
Übersetzer Beate Wiener

Weitere Bände von Midnight Breed

Kundenbewertungen

Durchschnitt
101 Bewertungen
Übersicht
74
20
6
0
1

von einer Kundin/einem Kunden am 20.07.2021
Bewertet: anderes Format

Der Auftakt einer Vampirreihe, die sich zwar an manchen Klischees bedient, aber dennoch auf eine neue Grundidee setzt- denn diese Vampire sind eine Alienrasse. Die Protagonisten sind liebevoll ausgearbeitet und es wird Spannung, Erotik und Romantik geboten.

Harte Vampirkrieger mit weichem Kern und viel Erotik
von Argentumverde aus Patersberg am 01.01.2021
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Wer Vampirstories, Romantik und Fantasy gerne liest, wird früher oder später auf die Midnight Breed Reihe von Lara Adrian stoßen, die mittlerweile als fester Bestandteil des Genres gesehen werden kann. In dieser Romantasy geht es um Vampirmythen, mal mit einer anderen Idee als die Draculaabstammungstheorien, Fantasy, Liebe un... Wer Vampirstories, Romantik und Fantasy gerne liest, wird früher oder später auf die Midnight Breed Reihe von Lara Adrian stoßen, die mittlerweile als fester Bestandteil des Genres gesehen werden kann. In dieser Romantasy geht es um Vampirmythen, mal mit einer anderen Idee als die Draculaabstammungstheorien, Fantasy, Liebe und ganz viel Erotik. Die Story ist mit einem roten Faden gut erzählt, interessant und flüssig geschrieben. Die Storyline zieht sich auch in den nachfolgenden Büchern fort, trotz wechselnder Hauptprotagonisten, wodurch eine gewisse Spannung erhalten bleibt. Das Paar in diesem Buch erfüllt so einige Klichees und letztlich geht alles etwas zu schnell, ist etwas zu offensichtlich und man muss die Häufigkeit der erotischen Szenen mögen. Trotzdem kann man sich gut in die Geschichte hineinführen und mitgehen. Die notwendige Sympathie entsteht schnell zu vielen Figuren. Allerdings bleibt auch Einiges recht blass und stellenweise sehr oberflächlich, sobald es nicht direkt um die beiden Hauptfiguren geht. Fazit: Eine Reihe, die ich gerne weiterlesen werde und mir hat der erste Band einen interessanten Start in diese andere Vampirwelt geboten, die doch auch Neues offeriert. Trotzdem ist noch Luft nach oben, sowohl im Storytelling als auch in der besseren und passenderen Dosierung der Erotik.

von einer Kundin/einem Kunden am 28.10.2020
Bewertet: anderes Format

Hoch erotisch und mit einem sinnlichen Schreibstile erzählt hier Lara Adrian den Auftakt ihrer Vampirsaga.


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1