Diesseits des Van-Allen-Gürtels

Wolfgang Herrndorf

(1)
Hörbuch-Download (MP3)

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 12.90

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

Fr. 10.00

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

Fr. 11.90

Accordion öffnen

Beschreibung

Die Zwangsbekanntschaft zweier Kunstakademiestudenten wächst sich zu einer uneingestandenen
Dreiecksgeschichte aus, die auf der Brenner-Autobahn zu einem unrühmlichen
Abschluss kommt, ein Mittdreissiger und ein verzogener Halbstarker unterhalten sich auf
einem einsamen Balkon über den Kosmos - Die Verlorenheit von Wolfgang Herrndorfs
Figuren ist gross, und die erzähltechnische Raffinesse sowie der Unterhaltungswert seines
Buches sind es auch.

Wolfgang Herrndorf, geboren 1965 in Hamburg, ist ein deutscher Schriftsteller, Maler und Illustrator. 2002 erschien sein Debütroman In Plüschgewittern . 2004 nahm er mit der Erzählung Diesseits des Van-Allen-Gürtels am Wettbewerb zum Ingeborg-Bachmann-Preis teil, wo er den Publikumspreis gewann.

Produktdetails

Abo-Fähigkeit Ja
Family Sharing Ja i
Medium MP3
Sprecher Wolfgang Herrndorf
Spieldauer 126 Minuten
Erscheinungsdatum 01.11.2019
Verlag Tacheles!
Format & Qualität MP3, 126 Minuten, 139.7 MB
Fassung gekürzt
Hörtyp Lesung
Sprache Deutsch
EAN 9783864846106

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Verrückt, bizarr, lebensnah!
von einer Kundin/einem Kunden am 23.02.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Mit seinen sechs Kurzgeschichten, die alle von verschrobenen Charakteren getragen werden, schafft Herrndorf vor allem eins: den Leser zu unterhalten. Nicht jede Geschichte trägt eine lebenswichtige Prämisse in sich, aber das schmälert den Wert des unterhaltsamen Erzählbandes in keinster Weise. Trotz der hauptsächlich bizarren un... Mit seinen sechs Kurzgeschichten, die alle von verschrobenen Charakteren getragen werden, schafft Herrndorf vor allem eins: den Leser zu unterhalten. Nicht jede Geschichte trägt eine lebenswichtige Prämisse in sich, aber das schmälert den Wert des unterhaltsamen Erzählbandes in keinster Weise. Trotz der hauptsächlich bizarren und verrückten Handlungen, sind die Geschichten ganz subtil mit dem realen Leben verbunden und bleiben so auch lebensnah.

  • Artikelbild-0
  • Diesseits des Van-Allen-Gürtels

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward