Meine Filiale

Selbstbetrachtungen

Reclams Universal-Bibliothek

Marc Aurel

eBook
eBook
Fr. 5.50
Fr. 5.50
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

ab Fr. 7.90

Accordion öffnen

gebundene Ausgabe

ab Fr. 5.90

Accordion öffnen
  • Wege zu sich selbst

    Anaconda Verlag

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 5.90

    Anaconda Verlag
  • Wege zu sich selbst

    Nikol

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 8.90

    Nikol
  • Selbstbetrachtungen

    Nikol

    Versandfertig innert 6 Wochen

    Fr. 9.40

    Nikol
  • Wege zu sich selbst

    Nikol

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 9.90

    Nikol
  • Selbstbetrachtungen

    Insel Verlag

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 12.90

    Insel Verlag
  • Selbstbetrachtungen

    Anaconda Verlag

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 14.90

    Anaconda Verlag
  • Selbstbetrachtungen

    Alfred Kröner Verlag

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 17.90

    Alfred Kröner Verlag
  • Selbstbetrachtungen

    Reclam, Philipp

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 36.90

    Reclam, Philipp
  • Selbstbetrachtungen

    Boer Verlag

    Versandfertig innert 6 - 9 Werktagen

    Fr. 41.90

    Boer Verlag
  • Selbstbetrachtungen

    De Gruyter

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 62.90

    De Gruyter
  • Selbstbetrachtungen

    Artemis & Winkler

    Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen

    Fr. 69.90

    Artemis & Winkler

eBook

ab Fr. 1.00

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

Fr. 8.90

Accordion öffnen

Beschreibung

Marc Aurels "Selbstbetrachtungen" sind als wichtiges Werk der Stoa zentral im Philosophiestudium. Gernot Krapingers Neuübersetzung in zeitgemässer Sprache ist mit reichen Erläuterungen versehen, die Traditionen in der antiken Philosophie sowie Querbezüge aufzeigen. Dazu werden Begriffe und die genannten Personen erklärt, es gibt einen Stammbaum und ein Nachwort zum Autor sowie zu Entstehungskontext und Wirkung seines einflussreichen Werkes.

E-Book mit Seitenzählung der gedruckten Ausgabe: Buch und E-Book können parallel benutzt werden.

Der Übersetzer:
Gernot Krapinger, geb. 1962, lehrt seit 2000 am Institut für Klassische Philologie der Universität Graz; zahlreiche Publikationen, Herausgeberschaften und Übersetzungen.

Produktdetails

Format ePUB i
Herausgeber Gernot Krapinger
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 252 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 08.10.2019
Sprache Deutsch
EAN 9783159615240
Verlag Reclam Verlag
Dateigröße 1256 KB
Übersetzer Gernot Krapinger

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0