Luftpiraten

Luftpiraten Band 1

Markus Orths

(24)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 24.90
Fr. 24.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

Fr. 24.90

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

Fr. 15.00

Accordion öffnen

Hörbuch (CD)

Fr. 23.90

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

Fr. 11.90

Accordion öffnen

Beschreibung

Ein fantastisches Luft-Abenteuer

Luftpiraten sind grauhäutig, griesgrämig und streiten für ihr Leben gerne. Keiner blitzt und donnert besser als Luftpiratenlehrer Adiaba. Bis Zwolle zu ihm kommt: ein Weisser Luftpirat ohne Blitzauge, friedfertig und freundlich. Unwillkürlich schliesst Adiaba den kleinen Kerl ins Herz und nimmt ihn bei sich auf. Ohne zu ahnen, dass ausgerechnet dieser Junge unfassbaren Mut beweisen und die Welt der Luftpiraten gehörig auf den Kopf stellen wird …

Ein heiteres Buch über Streit und Wut und grossen Mut, luftig und heiter, voll Sprachwitz und Wortspiel.
Cornelia Neudert, Bayerischer Rundfunk (Bayern 2) / RadioMikro

Markus Orths hat sich durch seine zehn Romane bei Schöffling & Co./btb und Hanser einen Namen in der Belletristik gemacht, ist aber auch schon mit lustigen Kinderromanen für Kleinere aufgefallen, die sich durch Fantasie und Sprachwitz auszeichnen.
Auswahl der bisherigen Veröffentlichungen:
"Max", Hanser. MC: 18.920 seit 08/2017
"Das Zebra unterm Bett". Moritz. MC: 5.330 seit 02/2016
"Billy Backe aus Walle Wacke". Ravensburger. MC: 7.800 seit 01/2015
"Lehrerzimmer". Btb. MC: 11.600 seit 12/2012.
Markus Orths hat sich durch seine zehn Romane bei Schöffling & Co./btb und Hanser einen Namen in der Belletristik gemacht, ist aber auch schon mit lustigen Kinderromanen für Kleinere aufgefallen, die sich durch Fantasie und Sprachwitz auszeichnen.
Auswahl der bisherigen Veröffentlichungen:
"Max", Hanser. MC: 18.920 seit 08/2017
"Das Zebra unterm Bett". Moritz. MC: 5.330 seit 02/2016
"Billy Backe aus Walle Wacke". Ravensburger. MC: 7.800 seit 01/2015
"Lehrerzimmer". Btb. MC: 11.600 seit 12/2012

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 256
Altersempfehlung 9 - 11 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 17.02.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7641-5155-3
Verlag Ueberreuter Verlag, Kinder- und Jugendbuch
Maße (L/B/H) 21.3/15.9/3.5 cm
Gewicht 562 g
Abbildungen mit zweifarbigen Innenillustrationen
Auflage 2. Auflage
Illustrator Lena Winkel

Weitere Bände von Luftpiraten

Kundenbewertungen

Durchschnitt
24 Bewertungen
Übersicht
21
3
0
0
0

Ein tolles Abenteuer für alle die im Herzen jung geblieben sind
von einer Kundin/einem Kunden aus Wuppertal am 25.04.2021
Bewertet: Medium: Hörbuch (CD)

Klappentext Luftpiraten sind menschenähnliche, grauhäutige Lebewesen, die hoch über den Wolken in ihren Luftlöchern als Einzelgänger vor sich hin wettern. Eines Tages findet der Luftpiratenlehrer Adiaba ein ganz besonderes Baby vor seiner Tür – einen Weißen Luftpiraten, der wegen seiner unerschütterlichen Gutlaunigkeit nicht er... Klappentext Luftpiraten sind menschenähnliche, grauhäutige Lebewesen, die hoch über den Wolken in ihren Luftlöchern als Einzelgänger vor sich hin wettern. Eines Tages findet der Luftpiratenlehrer Adiaba ein ganz besonderes Baby vor seiner Tür – einen Weißen Luftpiraten, der wegen seiner unerschütterlichen Gutlaunigkeit nicht erwünscht ist. Doch die väterlichen Gefühle sind stärker – Adiaba beschließt, Zwolle heimlich aufzuziehen. Dies bleibt jedoch nicht verborgen, und es entbrennt ein abenteuerlicher Kampf um das Schicksal dieses kleinen Wesens, das die Ordnung über den Wolken auf den Kopf stellt… Einfach zauberhaft und durch Axel Prahl wird dieses Hörbuch einfach zum Genuss. Kein anderer als er hätte so fulminant gewettert und so vielstimmig diese tolle Geschichte zum Leben erwecken können. Nicht nur für die kleinen Ohren sondern auch für die Großen ist diese Story ein toller Spaß.

Luftig!
von Wuschel aus Nußloch am 11.09.2020
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Diese Geschichte ist so unfassbar niedlich. Selbst die Ausrufezeichen waren gelungen. Okay, gegen Ende hin fand ich sie dann oft nicht mehr so passend, aber um die grummelige Art der Piraten zu verdeutlichen, einfach toll. Ich stelle immer öfter fest, dass die ersten Zeilen in einem Buch viel ausmachen, denn habe ich schon dort ... Diese Geschichte ist so unfassbar niedlich. Selbst die Ausrufezeichen waren gelungen. Okay, gegen Ende hin fand ich sie dann oft nicht mehr so passend, aber um die grummelige Art der Piraten zu verdeutlichen, einfach toll. Ich stelle immer öfter fest, dass die ersten Zeilen in einem Buch viel ausmachen, denn habe ich schon dort einen Moment, in welchem ich die Formulierung feier, so gehe ich viel besser gestimmt an die Geschichte. Hier holte mich der Autor definitiv mit seiner Erklärung zu den Behausungen der Luftpiraten und seinem Vergleich zu den Erdlöchern ab. Zu gerne hätte ich vor Vergnügen gequietscht. Leider lies diese Art mit der Zeit etwas nach, kam aber immer mal wieder vor. Es war einfach herrlich zu lesen. Die Wortspielereien und -Kreationen, himmlisch. Die Länge der Kapitel fand ich absolut in Ordnung, wenngleich sie mir um einiges länger vorkam als bei anderen Kinderbüchern. Das mag vielleicht aber auch täuschen. Die Illustrationen fand ich sehr schön und die Message hinter der Geschichte einfach gut. Wenn ihr eine Geschichte sucht, über einen Jungen, der sich das Recht der Akzeptanz erkämpft und dabei eine ganze Kultur auf den Kopf stellt, dann kann ich euch dieses Buch empfehlen. Ich bin förmlich durch das Buch geflogen, weil ich stets erfahren wollte, was Zwolle als nächstes passiert und wohin ihn sein Weg führt. Bei manchen Dingen bin ich jedoch kritisch und man sollte womöglich abwägen, ob das Kind mit Worten wie "Missgeburt" umgehen kann. Als Erwachsene verstand ich den Sinn dahinter und aufgrund des Genres waren mir gewisse Wendungen von vornherein klar, aber ich kann mir gut vorstellen, dass einige Kinder das vielleicht nicht so gut können, schon allein weil ihnen einfach die Erfahrung fehlt. Als Brillenträgerin seit Kindertagen und dem Hang gerne ein paar Kilo mehr mit mir herum zu tragen, weiß ich wie böse auch Kinder untereinander sein können und wie es auf manch einen wirken kann, wenn solche Worte fallen. Fazti: Ein unterhaltsames Kinderbuch mit schönen Wortspielereien und - Kreationen, das aber sprachlich sehr derb sein kann.

von einer Kundin/einem Kunden am 25.07.2020
Bewertet: anderes Format

Kinder werden dieses Buch lieben! Luftpiraten sind die die wohl extremste Version der erwachsenen Menschen. Aber manchmal ändern sie sich doch, so wie Adiaba, der Vater des aussergewöhnlichesten Luftpiratenkindes seit langem wird. Voller Abenteuer und Spaß!


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2