Warenkorb

Imperium USA

Die skrupellose Weltmacht

Viele betrachten die USA als die grösste Gefahr für den Weltfrieden. Woran liegt das? Ein Buch über Hintergründe, Motive und Mittel der Weltmacht USA.

Nach Ansicht vieler haben die USA den stärksten destabilisierenden Einfluss auf das Weltgeschehen und stellen somit die grösste Bedrohung für den Weltfrieden dar (Allensbach 2019). Diese traurige Spitzenstellung hat sich die Weltmacht Nr. 1 nicht von ungefähr erworben. Keine andere Nation hat seit 1945 so viele andere Länder bombardiert und so viele Regierungen gestürzt wie die USA. Sie unterhalten die meisten Militärstützpunkte, exportieren die meisten Waffen und haben den höchsten Rüstungsetat der Welt.

Daniele Ganser beschreibt eindrücklich, wie die USA Weltmachtpolitik betreiben, in der Gewalt ein zentrales Element darstellt.

… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 400
Erscheinungsdatum 24.04.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-280-05708-7
Verlag Orell Füssli Verlag
Maße (L/B/H) 22.8/16.2/3.2 cm
Gewicht 740 g
Auflage 1. Auflage
Verkaufsrang 21
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 34.90
Fr. 34.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen Versandkostenfrei
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
1

Grosses Fragezeichen
von einer Kundin/einem Kunden aus St-Sulpice VD am 22.05.2020

Ich habe das Buch heute erhalten...und...nachdem ich im Vorwort gelesen habe, mit wem der Autor u.a. zusammenarbeitet, dieses sofort wieder zurückgeschickt. Ist mein Fehler...hätte mich doch zuerst intensiver mit dem Autor und seinen sogenannten Experten auseinander gesetzt.

Imperium USA von Daniel Ganser
von einer Kundin/einem Kunden aus Zürich am 18.05.2020

Wie immer ist es Daniele Ganser gelungen, ein interessantes und vielseitiges historisches Sachbuch zur internationalen Politik zu schreiben in dem es auch ein vernünftiges Kapitel zu 9/11 gibt. Auch die anderen Kapitel geben einen kritischen Einblick in die Geschichte der USA bzw. des Weltpolizisten der gerne den anderen Völkern... Wie immer ist es Daniele Ganser gelungen, ein interessantes und vielseitiges historisches Sachbuch zur internationalen Politik zu schreiben in dem es auch ein vernünftiges Kapitel zu 9/11 gibt. Auch die anderen Kapitel geben einen kritischen Einblick in die Geschichte der USA bzw. des Weltpolizisten der gerne den anderen Völkern seine Werte und Überzeugungen aufdrängen möchte und dabei auch vor Gewalt und Manipulation nicht zurückschreckt.

zu empfehlen für jung und alt
von einer Kundin/einem Kunden aus Hard am 03.05.2020

Wer dieses Buch liest, dem bleibt der Mund, im wahrsten Sinn des Wortes, offen stehen. Diese Realität ist grausamer wie ein Thriller oder Agentenfilm. Ich habe dieses Buch in 2 Tagen gelesen. Es stellt den Geschichtsunterricht in den Schulen in den Schatten, es ist für mich die Feststellung, dass in Wikipedia einiges fehlt oder ... Wer dieses Buch liest, dem bleibt der Mund, im wahrsten Sinn des Wortes, offen stehen. Diese Realität ist grausamer wie ein Thriller oder Agentenfilm. Ich habe dieses Buch in 2 Tagen gelesen. Es stellt den Geschichtsunterricht in den Schulen in den Schatten, es ist für mich die Feststellung, dass in Wikipedia einiges fehlt oder unkorrigiert bleibt. Es ist leicht zu verstehen und einfach zu lesen. Es ist unfassbar, dass dies alles in einer ähnlichen Form weitergeht. Das Buch sensibilisiert einen auf sich selber. Es bringt mehr Klarheit in die Geschichte und den Verstrickungen der Länder untereinander. Vieles, was jetzt passiert wird übersichtlicher. Ein grosses Dankeschön an den mutigen Autor. Wer die Möglichkeit hat, sollte dieses Buch lesen.