Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Bis Sonntag: 10-fach Meilen auf das gesamte Sortiment!*

Ein Freund wie kein anderer

Im Tal der Wölfe

Übermütig jagen Habbi und Yaruk durch die weite Ebene. Einen ganzen Winter haben sie sich nicht gesehen! Als die Sonne untergeht, muss Habbi zurück zu seiner Erdhörnchenfamilie. Doch der Fluss, der sich am Morgen problemlos überqueren liess, hat sich in einen reissenden Strom verwandelt. Habbi bleibt nichts anderes übrig, als bei Yaruks Rudel Unterschlupf zu suchen. Mit mulmigem Gefühl folgt er seinem Freund ins Wolfstal ... „Oliver Scherz erzählt hinreissend genau aus der Kinderperspektive, mit abgründigem Witz und berührenden Einsichten, wunderbar zum Vorlesen und Nachdenken.“ Neue Zürcher Zeitung
Portrait
Oliver Scherz, geboren 1974 in Essen, ist Kinderbuchautor und ausgebildeter Schauspieler. Er hat das Schreiben für Kinder erst mit der Geburt seiner Tochter für sich entdeckt und lässt sich seitdem immer wieder aufs Neue vom eigenwilligen, fantasievollen Blick von Kindern auf die Welt überraschen und beflügeln. Wenn er etwas von ihrer Lebensfreude und Unverstelltheit in seinen Büchern wiederfindet, hat er das Gefühl, dem Wesentlichen ein Stück näher gekommen zu sein. Oliver Scherz lebt mit seiner Familie in Freiburg.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 128
Altersempfehlung 6 - 99
Erscheinungsdatum 14.02.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-522-18528-8
Verlag Thienemann in der Thienemann-Esslinger Verlag GmbH
Maße (L/B/H) 24.6/17.7/1.7 cm
Gewicht 566 g
Auflage 1. Auflage
Illustrator Barbara Scholz
Verkaufsrang 8365
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 23.90
Fr. 23.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Ein toller Nachfolger und nicht weniger spannend!
von einer Kundin/einem Kunden am 19.02.2020

Nachdem Habbi und Yaruk sich vor dem Winterschlaf des Erdhörnches voneinander trennen mussten, ist Habbi nun wieder erwacht und findet Yaruk sehr ernst vor, gar nicht mehr so verspielt. Grund dafür ist nagender Hunger im Wolfsrudel und viel Konkurrenz zwischen Yaruk und Roschan. Habbi wird zunächst von den Wölfen nicht ernst gen... Nachdem Habbi und Yaruk sich vor dem Winterschlaf des Erdhörnches voneinander trennen mussten, ist Habbi nun wieder erwacht und findet Yaruk sehr ernst vor, gar nicht mehr so verspielt. Grund dafür ist nagender Hunger im Wolfsrudel und viel Konkurrenz zwischen Yaruk und Roschan. Habbi wird zunächst von den Wölfen nicht ernst genommen und nur als ein happen Futter angesehen, das ändert sich jedoch schlagartig, als er einem Welpen das Leben rettet. Doch immer mehr nagen Zweifel an Habbi und Yaruk, ob ihre Freundschaft wirklich bestehen kann? Eine Geschichte, die nicht nur Mut und Selbstvertrauen hervorhebt, sondern auch die Tatsache, dass jede Freundschaft einzigartig ist und es sich lohnt, dafür etwas zu riskieren. Freunde sind wertvoll, dies wird Kindern durch kleine Taten in dem Buch deutlich gemacht und unterstrichen von Scherz' wunderschönem Schreibstil, der aber deswegen für Kinder nicht weniger verständlich ist.