Meine Filiale

Hugo und Big Dschi

Lena Hach

(2)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 12.90
Fr. 12.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Beschreibung

Lust auf Lesen: Die Reihe für Leseanfänger garantiert Erstlesern Spass, Motivation und Erfolg beim Lesenlernen und eignet sich auch als Ganzschrift für die Grundschule.

Der schüchterne Hugo wohnt in einer riesigen Villa, hat einen Hauslehrer, aber keinen Freund. Da entdeckt er eine Flasche, der ein Flaschengeist entweicht. Big Dschi stellt erst mal klar, dass Hugo ihm ab jetzt alle Wünsche zu erfüllen darf. Hugo ist beeindruckt. Aber halt, hier stimmt was nicht! Ist es nicht andersrum? Eine rasante Geschichte, urkomisch bebildert.

Text und Bild erzählen gemeinsam – so macht Lesen Spass!

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 69
Altersempfehlung 7 - 9
Erscheinungsdatum 11.03.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-407-75551-3
Reihe Lust auf Lesen
Verlag Julius Beltz GmbH & Co. KG
Maße (L/B/H) 21.3/14.6/1.5 cm
Gewicht 273 g
Abbildungen mit farbigen Illustrationen
Illustrator Kai Schüttler
Verkaufsrang 31634

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

In einem Rutsch vom Erstklässler ausgelesen
von einer Kundin/einem Kunden am 18.05.2020

So müssen Bücher für Erstleser sein. Bevor es unser Erstleser bekommen hat, hat es die Zehnjährige gelesen und kommentiert „das ist gar nicht wie ein Erstlesebuch, das ist richtig gut, da passiert richtig etwas“. Und sie hat recht - das ist tatsächlich ungewöhnlich, eine richtig coole Handlung! Sie passt auch gut in die Cor... So müssen Bücher für Erstleser sein. Bevor es unser Erstleser bekommen hat, hat es die Zehnjährige gelesen und kommentiert „das ist gar nicht wie ein Erstlesebuch, das ist richtig gut, da passiert richtig etwas“. Und sie hat recht - das ist tatsächlich ungewöhnlich, eine richtig coole Handlung! Sie passt auch gut in die Corona-Zeit, Hugo muss sich nämlich auch fürchterlich langweilen in seiner großen Villa, nur mit Erwachsenen. Aber dann kommt Big Dschi und es wird lustig. Richtig lustig, uns hat gut gefallen, dass Big Dschi so ist, wie er ist und auch mal „Eierloch“ sagt. Hihi... Vor allem, weil der arme Hugo so Fächer wie „pompöse Plauderei“ auf dem Stundenplan stehen hat und immer vornehm sprechen soll. Ts! Aber keine Bange - Hugo ist auch toll! Genauso wie die vielen Zeichnungen im Buch, die man sich genau ansehen muss, sie erzählen nämlich nochmal einen Teil der Geschichte. Hier nun noch die Meinung des Erstklässlers: „Mir hat das Buch richtig gut gefallen, volle fünf Sterne. Besonders gut hat mir Big Dschi mit seinem Goldzahn, seiner Diamantenkette und seinen Muckis gefallen. Nicht gefallen hat mir, dass Hugo so klein gezeichnet war, er sah aus wie ein Zwerg.“ Der Text ist allerdings schon anspruchsvoll in der Wortwahl für das Alter, Calzone, Quiche oder auch Sauce (und nicht Soße geschrieben) sind für Leseanfänger*innen keine ganz leichten Wörter. Für alle schon etwas fortgeschrittenen Erstleser*innen (im Regelfall m. E. ab zweiter Klasse) ein großer Lesespass, dicke fette Leseempfehlung!

Schön illustriertes Kinderbuch für Erstleser
von Lesefreund am 16.05.2020

Freundschaft mit einem Flaschengeist Hugo, ein einfühlsamer Junge, findet einen Flaschengeist im Teich des nahe gelegenen Parks. Obwohl der Geist "Big Dschinny Fresh" Hugo belügt und von diesem drei Wünsche einfordert, werden Hugo und Big Dschi schnell Freunde. Selbst als Hugo nach zwei Wünschen herausfindet, dass eigentlich ... Freundschaft mit einem Flaschengeist Hugo, ein einfühlsamer Junge, findet einen Flaschengeist im Teich des nahe gelegenen Parks. Obwohl der Geist "Big Dschinny Fresh" Hugo belügt und von diesem drei Wünsche einfordert, werden Hugo und Big Dschi schnell Freunde. Selbst als Hugo nach zwei Wünschen herausfindet, dass eigentlich er selbst die Wünsche hätte äußern können, erfüllt er dem Dschinn aus Empathie noch einen dritten Wunsch. Diesen letzten Wunsch nutzt der Flaschengeist um das Selbstbewusstsein von Hugo zu stärken, damit dieser den Pappnasen von nebenan gegenüber tritt, wodurch Hugo letztendlich auch seine erste menschliche Freundschaft eingehen kann. Ein wunderbares Buch von Lena Hach über Freundschaft, Empathie und Selbstbewusstsein! Obwohl das Buch vor allem durch seinen einfachen Satzbau auffällt, lässt es Kinderherzen durch die lebhafte Sprache schneller schlagen! Dazu tragen auch die wunderschönen Illustrationen von Kai Schüttler bei, welche die Handlung der Geschichte untermalen. Das Buch eignet sich sowohl zum Vorlesen, als auch für Anfänger, welche ihre ersten eigenen Lese-


  • Artikelbild-0