Anna & Anto

Plötzlich anders

Gerlis Zillgens

(18)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
Fr. 12.00
Fr. 12.00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 19.90

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

Fr. 12.00

Accordion öffnen
  • Anna & Anto

    ePUB (Planet!)

    Sofort per Download lieferbar

    Fr. 12.00

    ePUB (Planet!)

Beschreibung

Körpertausch mal anders - Eine turbulent-lustige Zwillingsgeschichte für Mädchen und Jungs ab 11 Jahren.
Anna und Anto Anders sind Zwillinge - und gehen sich schrecklich auf die Nerven. Die Phase in Mamas Bauch mitgerechnet sind sie nun schon 15 Jahre gezwungen, ihr Leben zu teilen. Als Anna immer häufiger dieses Kribbeln verspürt, wenn sie Antos besten Freund Maxim sieht, spitzt sich die Lage zu. Gerne würde sie mehr Zeit mit Maxim verbringen. Alleine. Ohne Anto. Und da passiert es plötzlich! Anna steckt im Körper ihres Bruders! Und Anto in dem seiner Schwester. Gab es vorher schon viel Verwirrung, geht's jetzt erst so richtig los. Überraschend, witzig und mit Tiefgang.

Gerlis Zillgens war Schauspielerin und Regisseurin, hat fürs Fernsehen gearbeitet und ist mit Leib und Seele Autorin! Wortgewandt und mit fantastisch-komischen Dialogen bringt sie ihren Lesern und Leserinnen so richtig viel Freude am Lesen. Wenn sie nicht gerade schreibt, geht sie auf Lesetour. Oder tanzt Tango und Salsa. Oder turnt herum. Manchmal auch auf der Spiegel-Bestsellerliste.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 224 (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 11 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 14.02.2020
Sprache Deutsch
EAN 9783522654326
Verlag Planet!
Dateigröße 2542 KB

Kundenbewertungen

Durchschnitt
18 Bewertungen
Übersicht
15
3
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 23.07.2021
Bewertet: Taschenbuch

Anna und Anto - Plötzlich anders ist ein alles andere als oberflächliches Buch, welches mit seiner klugen Geschichte sicherlich auch als Schullektüre hervorragend geeignet wäre. Es bietet einiges an Gesprächsthemen, enthält sowohl gute, lustige Unterhaltung als auch ernstere Themen und zeigt vor allem gekonnt die Unsicherheit, w... Anna und Anto - Plötzlich anders ist ein alles andere als oberflächliches Buch, welches mit seiner klugen Geschichte sicherlich auch als Schullektüre hervorragend geeignet wäre. Es bietet einiges an Gesprächsthemen, enthält sowohl gute, lustige Unterhaltung als auch ernstere Themen und zeigt vor allem gekonnt die Unsicherheit, welche einfach zur Zeit der Pubertät dazugehört. Vielleicht gibt es irgendwann eine Fortsetzung, was mich sehr freuen würde. Ab 11 Jahren

von einer Kundin/einem Kunden am 17.11.2020
Bewertet: anderes Format

Eine einzigartige, amüsante und unterhaltsame Körpertauschgeschichte rund um die Zwillinge Anna und Anto. Besonders die Verwicklungen rund um die erste Liebe fand ich sehr gelungen. Ich konnte das Buch nicht mehr aus der Hand legen!

Rollentausch mit Hindernissen und tiefen Einblicken
von siraelia aus Hamburg am 20.06.2020

„Anna & Anto: Plötzlich anders“ ist das neue Kinderbuch von Gerlis Zillgens welches bei Planet! erschienen ist. Auch wenn die Geschichte schon häufiger erzählt wurde – Zwillinge tauschen ihre Körper – so bringt der Plot so richtig viel Spaß! Anna und Anto, 14 Jahre alt sind Zwillinge, die sich gerade ziemlich auf die Nerven g... „Anna & Anto: Plötzlich anders“ ist das neue Kinderbuch von Gerlis Zillgens welches bei Planet! erschienen ist. Auch wenn die Geschichte schon häufiger erzählt wurde – Zwillinge tauschen ihre Körper – so bringt der Plot so richtig viel Spaß! Anna und Anto, 14 Jahre alt sind Zwillinge, die sich gerade ziemlich auf die Nerven gehen. Allerdings würde Anna gerne mehr Zeit mit Maxim, Antos Freund verbringen. Dann passiert das Unerklärliche und die Beiden finden sich im Körper des jeweils anderen wieder. Und damit beginnt der unterhaltsame und amüsante Teil der Geschichte. Es ist auf jeden Fall schön mitzuerleben, wie die Geschwister in den Schuhen des anderen gehen und aus erster Hand erleben, was das bedeutet. Die Autorin schafft es die wichtigen Themen, die junge Menschen in diesem Alter beschäftigen mit Witz und schnellem Tempo zu vermitteln. Es folgt eine Szene nach der anderen, bei der man schmunzeln kann. Und gerade die Chance, mal die Gefühle des jeweils anderen Geschlechtes zu erfahren ist erhellend. Dieses Buch hält eine gute Unterhaltung bereit, für die wir 4 von 5 Sterne vergeben.


  • Artikelbild-0