Hundesenioren mit Martin Rütter

Zusammenleben mit Grauen Schnauzen

Martin Rütter, Andrea Buisman

(6)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 32.90
Fr. 32.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen Versandkostenfrei
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

Fr. 32.90

Accordion öffnen
  • Hundesenioren mit Martin Rütter

    Franckh-Kosmos

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 32.90

    Franckh-Kosmos

eBook (ePUB)

Fr. 22.90

Accordion öffnen

Beschreibung

Auch Hunde werden immer älter. Hundesenioren sind langsamer, die Spazierwege werden kürzer, doch die Bindung zwischen Mensch und Hund wird nochmals intensiver. Graue Schnauzen sind ungern allein, brauchen ihren menschlichen Partner und viel Zuwendung. Martin Rütter und Andrea Buisman zeigen, an was alte Hunde besondere Freude haben, wie man sie möglichst lange fit hält und worauf man Rücksicht nehmen muss. Auch Alterskrankheiten und das Thema Abschied werden besprochen. Zudem gibt es viele Erfahrungsberichte von Hundehaltern über ihre vierbeinigen Senioren. Der umfassende Ratgeber für eine ganz besondere Zeit der Innigkeit.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 160
Erscheinungsdatum 09.04.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-440-14598-2
Verlag Franckh-Kosmos
Maße (L/B/H) 24.6/19.4/1.7 cm
Gewicht 729 g
Abbildungen Raster, farbig, Raster, schwarz-weiss, schwarz-weiss Illustrationen, farbige Illustrationen
Auflage 1
Verkaufsrang 46635

Kundenbewertungen

Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
5
1
0
0
0

wenn der Hund älter wird
von Ines Meier aus Berlin am 15.03.2021

... davor graut wohl jedem Hundehalter. Ein Hundeleben ist einfach nie lang genug und irgendwann wird einem klar - oh mein Hund ist tatsächlich "in die Jahre gekommen" Auch meine Hündin wird dieses Jahr 10 Jahre alt und die Augen etwas trüber die Spielattakten etwas weniger. Martin Rütter war mir bisher nur aus dem TV bekannt un... ... davor graut wohl jedem Hundehalter. Ein Hundeleben ist einfach nie lang genug und irgendwann wird einem klar - oh mein Hund ist tatsächlich "in die Jahre gekommen" Auch meine Hündin wird dieses Jahr 10 Jahre alt und die Augen etwas trüber die Spielattakten etwas weniger. Martin Rütter war mir bisher nur aus dem TV bekannt und ich gespannt auf dieses Buch. Wie hält man den Senior länger fit und wie nimmt man am besten Rücksicht. Welche besonderen Bedürfnisse auf seine Gesundheit und gesundherhaltung gibt es? Wie kann man die geistige Fitness stärken? Mir persönlich hat das Buch gut gefallen, so gibt es viele Anregungen und Tipps von jemandem mit sehr viel Hundeahnung.

Über das Leben mit Grauen Schnauzen
von einer Kundin/einem Kunden am 17.12.2020

War dieser Hund nicht gestern noch der Wirbelwind im Garten und brachte sich vor Freude fast um, wenn Sie wieder heimkamen? Jetzt ist die ehemals dunkle Schnute mit weissen Haaren gesprenkelt und er steht schwanzwedelnd vor ihnen ohne hochzuspringen wie früher, alles geht ruhiger und gemächlich zu und sie wissen - ihr Hund ist i... War dieser Hund nicht gestern noch der Wirbelwind im Garten und brachte sich vor Freude fast um, wenn Sie wieder heimkamen? Jetzt ist die ehemals dunkle Schnute mit weissen Haaren gesprenkelt und er steht schwanzwedelnd vor ihnen ohne hochzuspringen wie früher, alles geht ruhiger und gemächlich zu und sie wissen - ihr Hund ist irgendwann zu einem alten Hund geworden. Seine Bedürfnisse haben sich verändert und er möchte manches nicht mehr, was früher noch Spaß gemacht hat. Meine Hündin liebte Apportierspiele, jetzt zieht sie es vor, wenn ich den Ball wiederhole (schließlich habe ich ihn ja auch weggeworfen) und auch einige andere Dinge sind jetzt anders geworden. Statt ausgiebig geknuddelt zu werden reicht ihr ein möglichst dichtes Liegen beim Frauchen, allein sein ist dafür viel blöder als früher und da läuft sie mir lieber hinterher, wenn ich den Raum verlasse. "Hundesenioren" gibt einen guten Überblick über die Bedürfnisse der grauen Schnauze und Tipps, um sie noch altersgerecht zu fordern und zu beschäftigen. Die Lebensqualität ist eine andere geworden und wir Halter*innen müssen zum Wohl unserer Fellnasen dem gerecht werden. Ein weiteres Kapitel beschäftigt sich auch mit dem letzten Thema, das unweigerlich und immer zu früh auf uns zukommt: dem Tod des geliebten Hundes. So ist dieses Buch ein sehr zu empfehlender Ratgeber über das Leben und dessen Anforderungen mit dem Senior und Ihr Hund wird es sicher leichter haben, wenn Sie einiges daraus befolgen - und Sie selbst auch.

von einer Kundin/einem Kunden am 11.11.2020
Bewertet: anderes Format

Am besten schon lesen, bevor man sich überhaupt einen Hund zulegt! Martin Rütter klärt darüber auf, warum ältere Hunde anstrengend sein können - und wie viel Liebe, Vertrauen und Gelassenheit sie einem dafür zurückgeben. Das Leben mit Hundesenior ist alles andere als langweilig!


  • Artikelbild-0