Meine Filiale

House of God

Roman. Vorw. v. John Updike

Samuel Shem

(7)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 18.90
Fr. 18.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 18.90

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

Fr. 5.50

Accordion öffnen

Hörbuch (CD)

Fr. 23.90

Accordion öffnen
  • House of God

    2 CD (2017)

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 23.90

    2 CD (2017)

Hörbuch-Download

Fr. 12.90

Accordion öffnen

Beschreibung

Jungmediziner Dr. Roy Basch beginnt voller Enthusiasmus sein erstes klinisches Jahr im amerikanischen Hospital "House of God", beseelt von dem Wunsch, Menschen zu helfen und zu heilen. Doch seine Ideale werden schnell fortgerissen im Strudel des rastlosen ärztlichen Alltags. Er lernt die Schattenseiten der Medizin kennen, und das "House of God" wird für ihn zur Hölle...

Samuel Shem, eigentlich Stephen Bergman, ist Professor für Psychiatrie an der Harvard Medical School. Er lebt mit Frau und Tochter in Newton, Massachusetts.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 488
Erscheinungsdatum 01.11.2007
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-426-63881-1
Verlag Knaur Taschenbuch
Maße (L/B/H) 19.2/12.6/3.2 cm
Gewicht 377 g
Originaltitel The House of God
Auflage 17. Auflage
Übersetzer Heidrun Adler
Verkaufsrang 31325

Kundenbewertungen

Durchschnitt
7 Bewertungen
Übersicht
4
2
1
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 26.12.2020
Bewertet: anderes Format

Fast schon ein Klassiker - nicht nur für Medizin-Studenten! Empfehlenswert!

von einer Kundin/einem Kunden am 23.12.2020
Bewertet: anderes Format

Ein spannender wie kurzweiliger Thriller über den Verwaltungs- und Alltagsalbtraum aus dem Gesundheitssystem. Wenn auch etwas überspitzt dargestellt, dürfte die Aktualität dieser Lektüre kaum in Frage gestellt werden. Lesenwert.

HOUSE OF GOD
von einer Kundin/einem Kunden aus Groß-Enzersdorf am 07.03.2018
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Wer schwarzen Humor hat sollte dieses Buch auf jeden Fall lesen


  • Artikelbild-0